Stockende Planung im neuen Heim

Hoffen, bald die Planung für das Jahr 2015 in Angriff nehmen zu können: IKUBO-Präsident Yabgu R. Balkaç und die Vizepräsidentin Jeanette Dinkel. (Bild: mim)

Interkulturelle Bibliothek Olten (IKUBO) Die IKUBO ist im vergang-enen Dezember im Cultibo aus- und an der Aarauerstrasse 74 eingezogen. Wieso trotzdem in der weiteren Planung eine gewisse Zurückhaltung besteht, erklärt...mehr

«Jetzt bin ich dran»

Daniel Kissling, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Ich schlängle mich durch das Pendler-Gewusel am Bahnhof und sehne den angekündigten Umbau herbei, gehe den Ländiweg entlang und stelle mir vor, was man aus dem Oltner Aareufer alles machen könnte, wenn man nur wollte. «Über...mehr

Gleichberechtigung für alle

Insieme Olten gibt jungen Erwachsenen wie (v.l.) Elio, Leila und Dino eine Stimme und setzt sich für deren Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft ein. (Bild: ZVG)

Insieme Der Verein setzt sich in der ganzen Schweiz sowohl auf politischer als auch gesellschaftlicher Ebene für die Anliegen und Interessen von Menschen mit geistiger Behinderung oder Cerebrallähmung ein. In Olten wird durch...mehr

Jedes Unglück ist ein Segen

«Ein Grossteil meiner Tätigkeiten spielen sich in meiner Küche ab», so Tina Hunziker, welche dort auch immer wieder neue Muster und Formen kreiert. (Bild:  vwe)

Tina Hunziker hat schon einige Veränderungen auf ihrem Lebensweg durchlebt. Doch die Liebe zum Malen und Zeichnen hat sie stets begleitet.mehr

Grande Carnevale mit «Räffu 1»

Let's rock: "Räffu 1" proklamiert am 11. Februar die Fasnacht 2015. (Bild: jpi)

«Räffu 1» verkündet freudig: «Narre düend Frohlocke Altstädter wärde Olten rocke». Die Altstadtzunft zu Olten stellt ihren vierten Obernaar und feiert zugleich ihr 50. Jubiläum. Das närrische Treiben beginnt mit dem Hilari und...mehr

update AG - Agentur für Kommunikation