07.09.2017

Viele Besuche und Bücher im Schrank

Verein Offener Bücherschrank Olten Seit vier Jahren steht in der Kirchgasse beim Gryffe der Offene Bücherschrank Olten rund um die Uhr und jeden Tag mit einem grossen Angebot an Büchern zum Mitnehmen zur Verfügung.

Der erhoffte Erfolg traf schnell nach der Eröffnung ein. Im letzten Jahr besuchten über 1500 Benutzerinnen und Benutzer den Schrank, mehr als 2000 Bücher wurden gebracht oder geholt. Der Slogan «Bücher bringen - Bücher holen» wird also gelebt und das ohne jegliche Gebühren. Erfreulich ist, dass keine Beschädigungen am Schrank erfolgten. Die Vereinsmitglieder stellen aber bei ihren Kontroll- und Aufräumungsarbeiten fest, dass immer wieder Entsorgungen von ganzen Buchbeständen geschehen, vor allem in Umzugszeiten. Diese «Aktionen» verursachen den freiwilligen Helfern viel Arbeit mit Entsorgen von unansehnlichen Büchern. Der Verein bittet darum dringend, keine Massenentsorgung über den Bücherschrank zu machen und mitzuhelfen, dass Ordnung im Schrank herrscht. ZVG

www.buecherschrankolten.ch

 

update AG - Agentur für Kommunikation