11.10.2018

Die Lions gestalteten Nachmittag im Brüggli

Lions des LC Wartenfels

Die Lions des LC Wartenfels waren «Wiederholungstäter», denn schon vor vier Jahren erfreuten sie die Bewohner des Alters- und Pflegeheims Brüggli mit Speis und Gesang. Es ist die Absicht der Lions, jährlich in einem Altersheim des Niederamtes den Bewohnern ein Nachtessen zu kochen, zu servieren und sie zudem auch noch ein wenig zu unterhalten. Das Motto der Lions «we serve» konnte für diesen Anlass wörtlich verstanden werden, zeigten sie doch neben den Servierqualitäten auch ihre Fähigkeiten im gekonnten Smalltalk. Dass die Lions ihre Gesänge nicht nur im grossen Saal, sondern auch auf den Stationen zum besten vortrugen, wurde von allen Anwesenden besonders geschätzt. Nicht zuletzt bereitete diese Aktivität auch den anwesenden Lions grossen Spass und tiefe Befriedigung, die eigene Zeit nützlich eingesetzt zu haben. Kurz nach dem Eintreffen am Samstag, 22. September banden sich die Lions eine Schürze um und trafen sich wieder in der Küche. Unter der Anleitung des Küchenchefs Peter Richard bereiteten die Anwesenden diverse Salatteller zu. Der Metzgermeister Werner Scheibler – auch ein Mitglied des LC Wartenfels – erklärte dem «Servicepersonal» das Fleischangebot, sodass sie den Pensionären die grosse Auswahl fachmännisch erklären konnten. Um 17 Uhr kamen die Lions zum Service- einsatz, es wurden Getränke ausgeschenkt und den Bewohnern in der Pflegeabteilung die gefüllten Teller ausgehändigt. Zwischen den Gängen wurden die Anwesenden im Speisesaal musikalisch unterhalten, die kurzfristig neu formatierte Sängergruppe gab bekannte Volkslieder zum Besten. Es war schön zu beobachten, wie textsicher doch einzelne Pensionäre waren und kräftig mitsangen. Es sind gerade solche Momente im Leben, welche alle Beteiligen glücklich machen. Sowohl die Lions wie auch die Pensionäre konnten gemütliche Augenblicke verbringen und das gesellige Miteinander vertiefen. ZVG

www.wartenfels.lionsclub.ch

 

 

 

 

Günstige Komplettlösungen von update AG