Im Fokus
11.05.2021

Unser Boden, unser Erbe

Gesunde Böden sind unsere Lebensgrundlage. (Bild: W-film / Tisda Media)

Gesunde Böden sind unsere Lebensgrundlage. (Bild: W-film / Tisda Media)

Olten Die Filmgruppe von Olten im Wandel zeigt Ende Mai im Cultibo den Film «Unser Boden, unser Erbe».

Gesunde Böden sind unsere Lebensgrundlage. Sie tragen und nähren uns. Sie schenken uns Lebensmittel, gute Luft, sauberes Trinkwasser und speichern CO2. Zugleich sind sie stark bedroht.

Der Film «Unser Boden, unser Erbe» (2019, 79 Minuten, D) zeigt, wie wichtig gesunde Böden sind. Aber auch, wodurch sie bedroht werden und wie sich Landwirtschaft, Politik sowie Gesellschaft ändern müssen, damit fruchtbare Böden erhalten bleiben. Bio-Landwirtinnen, Aktivistinnen, Entscheidungsträger, Wissenschaftler, Ökonominnen und konventionelle Landwirte kommen zu Wort und diskutieren, was wir für die Zukunft des Bodens tun können. Die Filmgruppe von Olten im Wandel (Filme für den Wandel) zeigt «Unser Boden, unser Erbe» am Freitag, 28. Mai, im Cultibo in Olten. Der Anlass ist Teil des schweizweiten Pop-up-Kinos der Filmagentur «Filme für die Erde». Der Film läuft an diesen Tag an rund 30 Orten in der Schweiz.

Das Pop-up Kino ist kostenlos und offen für alle Interessierten (Kollekte). Für alle, die sich für eine Mitgliedschaft bei «Filme für die Erde» entschliessen, gibt es einen Fermentierkurs von Wildkitchen zu gewinnen. zvg

 

Film «Unser Boden, unser Erbe»

Der Anlass ist auf 15 Personen begrenzt. Im Cultibo ist Maske obligatorisch. Anmeldung: filmefuerdenwandel@oltenimwandel.ch. Türöffnung 18.45, Filmstart 19 Uhr Cultibo, Aarauerstrasse 72, Olten.

Günstige Komplettlösungen von update AG