Im Gespräch

Vereinsmensch durch und durch

«Seit mehreren Jahren trage ich ein Cap. Jeder kennt mich so», verrät Adrian Fischer über sein Markenzeichen. (Bild: S. Furter)

Adrian Fischer ist von der Anatomie des Menschen fasziniert. Im Gespräch verrät der Medizinische Masseur, wieso er immer für eine verrückte Aktion zu haben ist und was ihn mit der Dreitannenstadt verbindet.mehr

«Mundart-Musik schafft Nähe»

Der Logistiker Pascal Meister hat eine Leidenschaft fürs Radio: «Ich habe bei Radio 32 angerufen und gefragt, ob ich zu alt sei für ein Praktikum.» (Bild: S. Furter)

Pascal Meister hat beim von Hand verladen den Wert einer Ware schätzen gelernt. Im Gespräch verrät der Oltner, wie der Bezug zur Dreitannenstadt durch einen Fotokasten gewachsen ist.mehr

«Ich freue mich auf die Zukunft»

«Olten ist kollegial, familiär, akademisch und hat enormes Potenzial für die Zukunft», sagt Yannick Deiss über seine Heimatstadt. (Bild: salted.ch)

Yannick Deiss sieht die Digitalisierung als Chance. Im Gespräch erzählt der Unternehmer, wie er als Polizistensohn Motorfahrräder frisiert hat und wieso Sprache beständig ist.mehr

«Wer bin ich und was kann ich?»

«Jetzt kann ich wieder herzhaft lachen». Hagar Jäggi ist mit ihrer eigenen Reise fertig und wieder bei sich und in Trimbach angekommen. (Bild: ZVG)

Hagar Jäggi ist überzeugt, dass das Leben einfach passiert. Ein Gespräch über das Menschsein, die Überwindung von Widrigkeiten und die Bedeutung ihres Vornamens.mehr

Wenn drei Freunde Musik machen

Drei Freunde, die gemeinsam Musik machen: «Trisma» sind (v.l.) Noby Lehmann, Beat Escher und Tom Gröli. (Bild: Franz Beidler)

Konzert «Trisma» Wenn das Trio «Trisma» am Sonntag, 26. Januar um 17 Uhr im Oltner Galicia auf der Bühne steht, erklingt nicht einfach ein Konzert. Zu erleben sind drei alte Freunde, die sich auf eine musikalische Reise begeben.mehr

Berufsbildung als Vorreiter

Aron Düringer und Kevin Bewsher hatten im Frühjahr 2019 am Programm teilgenommen und dort ihre Idee für einen Filter entwickelt, der den Abfluss von Mikroplastik ins Abwasser verhindert. (Bild: ZVG)

Berufsfachschulen Bis im Frühling entwickeln rund 1’000 Berufslernende Konzepte für eigene Geschäftsideen. Als «Innovationsweltmeister» ist es für die Schweiz unabdingbar, unternehmerisches Denken und Handeln systematisch und in...mehr

Mit dem Wind unterwegs

Der Oltner Thomas Lack unterrichtet heute in jenem Schulzimmer, in dem er selber einst den Unterricht besucht hat. (Bild: S. Furter)

Thomas Lack beschäftigt sich mit Bildung und Multikulturalität. Im Gespräch verrät der Sekundarlehrer, wie er über Umwege in seine Geburtsstadt zurückgekommen ist.mehr

Ausbruch aus der Komfortzone

Sitzen in der Box und Kunst von allen Seiten geniessen. Dies verlangt von den beiden Künstlerinnen Chantal Hediger (l.) und Syléna Vincent viel Koordination der verschiedenen Abläufe. (Bild: Diego Frei)

Living in a Box: Die Oltnerin Syléna Vincent und die St. Gallerin Chantal Hediger laden die Besucherinnen und Besucher am Freitag, 17. und Samstag, 18. Januar in die «Box» im Oltner Schauraum ein, damit sie den Schritt zu etwas...mehr

Auf Missionsreise in Kenia

Die Musiker Käthi Kaufmann und Kurt Ott aus Aarburg folgte ihrem Herzen und machten sich selbst ein Bild über die Lage in Ostafrika. (Bild: ZVG)

Missionsreise: Was mit einem Briefkontakt zwischen einer Primarschulklasse aus dem züricherischen Bonstetten und den Waisenkindern vom «House of Hope» in Kenia begann, endete mit einem persönlichen Besuch in einer der ärmsten und...mehr

Mit Aussensicht und Herz für Olten

Mit fröhlichem Gemüt, Engagement und viel Beharrlichkeit hat sich Finja Basan ihren Platz in Olten erobert. (Bild: mim)

In eigener Sache: Das Quartett der Stadtanzeiger Olten-Kolumnisten erfährt einen Wechsel. Auf Schauspieler, Autor und Satiriker Rhaban Straumann folgt Finja Basan als zweite Frau und mit Aussensicht.mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG