Im Gespräch

Wenn Heimat in der Fremde entsteht

Brigitte Salvisberg vor ihrem liebsten Ausblick: Die Idylle gleich oberhalb von Olten hinter dem Wald am Mühletäli. (Bild: Franz Beidler)

Brigitte Salvisberg Eigentlich wollte Brigitte Salvisberg nicht in Olten bleiben und nie als Lehrerin arbeiten. Trotzdem tut sie heute beides. Und: Der Musikerin und Uroltnerin ist wohl damit.mehr

Eine Fotolovestory durch Olten

(v.l.) Die Models Gawril und Anik, Stadtmix-Geschäftsführer Sascha Rickenbacher und das Kollegenpaar Elly und Jan beim Fotoshooting. (Bild: Tina Hauri-Kissling)

«Verliebt in Olten» Fotografin Tina Hauri-Kissling erzählt mit ihrer Kamera in ausgewählten Oltner Geschäften Teile einer Fotolovestory. Damit will die Unternehmerin eine gemeinsame Stärkung des Oltner Gewerbes erreichen.mehr

Kuratorium hat Förderpreise vergeben

Förderpreis Tanz für Choreografin Salome Schärli. (Bild: ZVG)

Förderpreise 2020 und zwei Atelierstipendien Das Kuratorium für Kulturförderung des Kantons Solothurn hat im Auftrag des Regierungsrates zwölf Förderpreise 2020 und zwei Atelierstipendien in Paris 2021 vergeben.mehr

«Ich erhole mich nicht auf dem Sofa»

Patrick Oetterli in seinem Arbeitszimmer im alten Bauernhaus in Trimbach: «Als Gesangslehrer bin ich so etwas wie ein Austerntaucher.» (Bild: Franz Beidler)

Patrick Oetterli An der Berufswahl zweifelte er nie, denn seine Begeisterung für Musik führte den Sänger von Solothurn bis Wien und letztes Jahr von Luxemburg bis Brügge. Und sie hält sein Energieschwungrad in der richtigen...mehr

Neues Thema für den Schreibwettbewerb

Literatur im Fokus: Vom Donnerstag, 29. Oktober bis Sonntag, 1. November findet bereits zum vierten Mal das Buchfestival Olten in der Schützi statt. (Bild: ZVG)

Buchfestival Olten Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation haben sich das Buchfestival Olten, die Bildungsstadt Olten sowie Region Olten Tourismus für den Schreibwettbewerb 2020 etwas Besonderes einfallen lassen. Nicht nur wird...mehr

Die Zügel in den Händen

Arbeit, Verein, Familie, Haus und Gemeinde: Barbara Junker hält gerne die Zügel in den Händen. «Managen», nennt sie es. (Bild: Franz Beidler)

Barbara Junker «Ich mag es halt, zu managen», sagt Barbara Junker. Also tut sie es: als Vereinspräsidentin in Egerkingen, in der Kirchgemeinde Oberbuchsiten, in der kantonalen Kulturförderung oder als dreifache Mutter.mehr

Quartierladen in neuen Händen

Isabelle Hachen (l.) und Regula Jäger (r.) übergeben per 1. April ihren Quartierladen im Kleinholz an Rebekka Häfeli vom Verein WG Treffpunkt. (Bild: mim)

Quartierladen Kleinholz / Quartierladen Chlyformat Nach rund zweieinhalb Jahren übergeben die Geschäftsführerinnen Isabelle Hachen und Regula Jäger ihren Quartierladen im Kleinholz per 1. April an den Verein WG Treffpunkt.mehr

Holz im Blut und Menschen im Herzen

Nur als Automechaniker verletzte er sich an einem Finger: Der Schreinermeister Markus Zimmermann vor seinem Haus in Hauenstein. (Bild: Franz Beidler)

Markus Zimmermann: Als Schreiner kam er bis nach Saudi-Arabien, sein Sinn für Gemeinschaft führte ihn zurück nach Hauenstein. Markus Zimmermann kocht, segelt, hütet und wünscht sich einen neuen Chor.mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG