Im Gespräch
25.11.2020

Marius Meier wird neuer Schulleiter in Däniken

Marius Meier wird die Leitung der Schule Däniken übernehmen. (Bild: ZVG)

Marius Meier wird die Leitung der Schule Däniken übernehmen. (Bild: ZVG)

Schule Däniken Der Gemeinderat hat einen neuen Schulleiter angestellt. Marius Meier, heute Schulleiter der Primarschule Stüsslingen und Lehrperson in Däniken, verfügt über ideale Voraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position.

Damit ist ein Nachfolger für den Ende Juli 2021 in Pension gehenden Däniker Schulleiter Ruedi Rickenbacher gefunden worden. Der Anstellungsbeginn ist auf den 1. August 2021 vorgesehen. Um den Übergang optimal zu gestalten, wird Marius Meier bereits ab April 2021 einen Tag pro Woche eingearbeitet. Der Gemeinderat und auch die für die Vorauswahl eingesetzte Arbeitsgruppe (Matthias Suter (Gemeindepräsident), Erika Schranz (Gemeinderätin Ressort Bildung), Ruedi Rickenbacher (Schulleiter) und Dominique von Arx (Vertretung Lehrpersonen)) sind von den Fähig-keiten des neuen Schulleiters, Marius Meier, überzeugt.

Schulleitung seit 2018

Marius Meier hat nach mehrjähriger Tätigkeit als Lehrperson im Jahr 2018 die Schulleitung der Primarschule Stüsslingen übernommen. Neben seiner Arbeit als Schulleiter, ist er seit 2018 als Stellenpartner und Förderlehrperson an der 5. und 6. Klasse in Däniken tätig. Seit zweieinhalb Jahren absolviert er zudem die Ausbildung zum Schulleiter, welche er im kommenden März abschliessen wird. Angesichts seines bisherigen Werdegangs hat er bereits Erfahrungen in einer vergleichbaren Aufgabe und übernimmt bereits heute die Gesamtverantwortung für die Führung einer Schule. Im Rahmen seiner Anstellung in Däniken als Lehrperson hat er die Schule Däniken wie auch die Menschen und Wertvorstellungen vor Ort kennen und schätzen gelernt. Marius Meier freut sich sehr auf die neue Herausforderung. Ihm ist es als Schulleiter wichtig, die gelebten Werte aktiv zu pflegen, das Team der Lehrpersonen durch gezielte Förderung zu unterstützen und so die Schule als Ganzes weiterzuentwickeln. Marius Meier ist sehr motiviert und überzeugte den Gemeinderat mit seinen fachlichen Qualitäten und seinem gewinnenden Auftreten. Marius Meier ist 35-jährig und wohnt mit seiner Lebenspartnerin in Stüsslingen. Der Gemeinderat freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht ihm schon heute viel Befriedigung und Erfolg. ZVG

www.daeniken.ch

Günstige Komplettlösungen von update AG