Im Gespräch
01.04.2020

Neues Thema für den Schreibwettbewerb

Literatur im Fokus: Vom Donnerstag, 29. Oktober bis Sonntag, 1. November findet bereits zum vierten Mal das Buchfestival Olten in der Schützi statt. (Bild: ZVG)

Literatur im Fokus: Vom Donnerstag, 29. Oktober bis Sonntag, 1. November findet bereits zum vierten Mal das Buchfestival Olten in der Schützi statt. (Bild: ZVG)

Buchfestival Olten Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation haben sich das Buchfestival Olten, die Bildungsstadt Olten sowie Region Olten Tourismus für den Schreibwettbewerb 2020 etwas Besonderes einfallen lassen. Nicht nur wird das Thema des Wettbewerbs angepasst, sondern jede Schülerin und jeder Schüler erhält für seinen eingesendeten Beitrag einen Büchergutschein im Wert von 20 Franken vom Kiwanis Club Olten.

Seit mehr als zwei Wochen herrscht in der Schweiz der Notstand, und das öffentliche Leben wurde auf ein Minimum reduziert. Gedanken, Gefühle und Erlebnisse während dieser Ausnahmesituation sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schreibwettbewerbs 2020 auch in ihre Texte einfliessen lassen können. Deshalb haben sich das Buchfestival Olten BFO, die Bildungsstadt Olten sowie Region Olten Tourismus entschieden, das Thema ihres diesjährigen Schreibwettbewerbs anzupassen. Neu sollen die Teilnehmenden einen 2’700 Zeichen langen Text (inklusive Leerschläge) zum aktuellen Thema «Die Schweiz steht still…» verfassen und diesen bis spätestens am 25. September an literatour@oltentourismus.ch senden. Die früheren Vorgaben beziehungsweise Begriffe müssen beim Schreiben nicht mehr beachtet werden.

Büchergutscheine für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler

Nach wie vor winkt für die Gewinnerinnen und Gewinner der vier Bereiche (Berufsbildung, Kantonsschule, Fachhochschule und Öffentlichkeit) eine Lesung an der Preisverleihung des Buchfestivals 2020. Die Autorin oder der Autor des Supertextes erhält eine Hörstation auf dem Schweizer Schriftstellerweg, gesponsert von Region Olten Tourismus. Für die teil-nehmenden Schülerinnen und Schüler hat sich der Kiwanis Club Olten neu noch etwas ganz Spezielles überlegt: Jeder eingereichte Textbeitrag wird mit einem Büchergutschein von 20 Franken für die Buchhandlung Schreiber und die Buchhandlung Klosterplatz in Olten belohnt. Eine Motivation mehr, um auch als junges Talent die Schreibfeder zu zücken.

Workshops werden nach den Sommerferien nachgeholt

Die Workshops mit der bekannten Kabarettistin Patti Basler und dem Slam Poeten und Rapper Laurin Buser, die im Rahmen des Schreibwettbewerbes geplant waren, werden nachgeholt und finden voraussichtlich nach den Sommerferien statt. Genaue Infos diesbezüglich folgen zu einem späteren Zeitpunkt. ZVG

www.buchfestival.ch

 

Günstige Komplettlösungen von update AG