Im Gespräch
27.05.2020

Eine Fotolovestory durch Olten

(v.l.) Die Models Gawril und Anik, Stadtmix-Geschäftsführer Sascha Rickenbacher und das Kollegenpaar Elly und Jan beim Fotoshooting. (Bild: Tina Hauri-Kissling)

(v.l.) Die Models Gawril und Anik, Stadtmix-Geschäftsführer Sascha Rickenbacher und das Kollegenpaar Elly und Jan beim Fotoshooting. (Bild: Tina Hauri-Kissling)

«Verliebt in Olten» Fotografin Tina Hauri-Kissling erzählt mit ihrer Kamera in ausgewählten Oltner Geschäften Teile einer Fotolovestory. Damit will die Unternehmerin eine gemeinsame Stärkung des Oltner Gewerbes erreichen.

Mitte Mai hat die Oltner Fotografin Tina Hauri-Kissling nicht nur die Arbeit in ihrem Fotostudio in Dulliken wieder aufgenommen, sondern auch ihr Projekt «Verliebt in Olten» weiterverfolgt. Die Geschichte um ein Oltner Pärchen, die schliesslich eine zusammenhängende Fotolovestory ergibt, wird in ausgewählten Oltner Geschäften fotografiert. «Ich habe mich intensiv mit Facebook und Instagram beschäftigt. Eines Abends flog mir die grobe Idee einfach so zu. Danach habe ich sie noch verfeinert und ein Konzept erstellt», antwortet Hauri-Kissling auf die Frage, wie die Idee entstanden sei. «Die Partnergeschäfte und ich veröffentlichen die jeweiligen Bilder seit dem 11. Mai in unchronologischer Reihenfolge auf Instagram und Facebook», erzählt die Geschäftsführerin der Tanzschule Art of Dance. Bis anhin wurden die Bilder veröffentlicht, die bei Mode Bernheim, in der Fitness Factory Olten, der Stadtmix Bar und bei Blumen Allerart entstanden sind. «Ergänzt wird das Projekt durch einen kleinen Wettbewerb mit einem Hauptpreis des jeweiligen Geschäftes», erklärt die bekennende Fasnächtlerin, die mit der Aktion die lokalen Geschäfte und Firmen während und nach der Corona-Krise stärken möchte. «Wir müssen nun gegenseitig aufeinander aufmerksam machen, denn gemeinsam sind wir stark», betont die Fotografin. Das Projekt basiere auf einer Win-win-Situation und koste die Geschäfte nichts. «Nachdem alle Bilder online gestellt wurden, wird die Chronologie mit der Veröffentlichung der ganzen Geschichte in richtiger Reihenfolge aufgelöst», erzählt Hauri-Kissling und fügt an: «Ich habe das Projekt initiiert, weil Olten nicht nur einfach eine Stadt, sondern mein Zuhause ist.» ZVG/mim

Facebook: www.facebook.com/FotoFlashlightByTinaHauri
Instagram Account: Fotoflashlight

Günstige Komplettlösungen von update AG