Kolumne

Auf verschiedenen Apéros tanzen

<em>Daniel Kissling</em>, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Vorgestern: Ein Etagen-Bett zusammenbauen, nach Niedergösgen was holen gehen, nach Bern einen Podcast aufnehmen und auf dem Weg dorthin diese Kolumne schreiben, wieder zurück nach Olten eine Wohnung besichtigen, dann Sitzung....mehr

Coiffeuse im Ring

<em>Rhaban Straumann</em>, Schauspieler, Autor und Satiriker. (Bild: Anthony Troy)

Tagsüber gleiten ihre Hände durch Haar, flink, sanft, routiniert. Abends steht sie im Ring. Roter Kopf, glänzende Stirn, konzentrierter Blick. Ihr Atem geht schwer, Schweissspuren überall, die Erschöpfung im Gesicht. Das Training...mehr

Es brennt

<em>Irène Dietschi</em>, Journalistin. (Bild: Daniela Friedli)

Eigentlich wollte ich heute über die Kirchgasse schreiben. Über die fragliche Absicht des Stadtrats, die Liegenschaft des ehemaligen Naturmuseums zu verkaufen. Doch dann wurde mein Thema von der viel brennenderen Aktualität...mehr

Die Welt zwischen zwei Kartondeckeln

<em>Urs Bloch</em>, Mediensprecher.

Wer liest, ist nie allein. Während der Lektüre begleitet er die Figuren in einem Buch. Der Leser lässt sich aus seiner realen Welt fallen, um in einer anderen Umgebung zu landen. Er übergibt seine Sicht auf die Welt für die Dauer...mehr

Sommerende

<em>Daniel Kissling</em>, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Ich sitze in einem Garten. Die Sonne scheint, die Schattenplätze am Brunch-Tisch werden knapp. Ein Mädchen sitzt auf dem Schoss seiner Mutter und erzählt, dass am nächsten Tag die Schule wieder anfangen würde. «Ja, ja, der Sommer...mehr

Mogelpackung

<em>Rhaban Straumann</em>, Schauspieler, Autor und Satiriker. (Bild: Anthony Troy)

Kürzlich habe ich mir eine neue Regenjacke gekauft. Das ist an und für sich keine Zeile wert, aber was ich später – nicht ganz zufällig an einem Regentag – entdeckte hingegen wohl. Ein Feuer- zeug. Ja, auch das rechtfertigt weder...mehr

Kein Feuerwerk

<em>Irène Dietschi</em>, Journalistin. (Bild: Daniela Friedli)

Punkt 23 Uhr starten die Feuerwehrmänner das Spektakel. Zaubern märchenhafte Sterne und Kometenschweife ins Schwarze, lassen aus dem Nichts die farbenprächtigsten Bouquets am Himmel erblühen. Begleitet von dramatischer Musik und...mehr

Das Leben ist ein Bahnhof

<em>Urs Bloch</em>, Mediensprecher.

Der Bahnhof ist ein Seismograph unseres Innenlebens. Da gibt es nichts zu vertuschen: So wie unser Charakter uns durchs Leben steuert, so bewegen wir uns auch unter der grössten Halle der Stadt. Beispielsweise die...mehr

Das grosse Fressen

<em>Daniel Kissling</em>, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Es mag mir nur so vorkommen, doch gibt es in Olten dieser Tage vor allem ein Thema: Essen. Kann sich unserer Stadt schon durchs Jahr hindurch kulinarisch sehen lassen, scheint das gastronomische Angebot in diesem Sommer beinahe...mehr

Boten des Sommers

<em>Rhaban Straumann</em>, Schauspieler, Satiriker und Autor. (Bild: Anthony Troy

Ein schrilles Pfeifen. Zweimal. Dreimal. Dutzendfach. Das Schlagen der Flügel ist ergreifend hörbar. Ebenso das Rauschen des Flugwindes. So nah fliegen sie vorbei. Eine Armlänge weit. Oft weniger. Als gehörte man dazu. Geduldet...mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG