Ergebnisse werden präsentiert

Schulhaus Kleinholz

Die Jury und das Expertengremium des Generalplanerwettbewerbs für das geplante neue Schulhaus Kleinholz in Olten haben an zwei Tagen die eingereichten Projekte beurteilt. Im Zentrum standen dabei die Anforderungen der Schule und die Möglichkeiten vor Ort. Die
15 eingeladenen Teams haben eine breite Palette von Konzepten eingereicht. Die Auswahl war nicht einfach, haben es doch viele Teams geschafft, mit ihren Entwürfen vielfältige Lösungen für die wichtigsten Kriterien – pädagogische Anforderungen, Architektur und Städtebau, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit – zu präsentieren. Das Siegerprojekt und natürlich auch alle weiteren Eingaben werden während zwei Wochen im 10. Stock des Oltner Stadthauses ausgestellt. Die Räume sind während den ordentlichen Öffnungszeiten geöffnet. Die Vernissage findet am Mittwoch, 25. September um 18 Uhr statt. Dann wird auch das Siegerteam bekanntgegeben. sko

www.olten.ch

 

 

Günstige Komplettlösungen von update AG