Stadt

Die Strategie besteht die Bewährungsprobe

Eine Hörstation auf dem Schweizer Schriftstellerweg in Olten. (Bild: ZVG)

Region Olten Tourismus Ihre 37. Generalversammlung führte die Interessenorganisation Region Olten Tourismus 2021 in schriftlicher Form durch. Sie durfte festhalten, dass sich die sehr erfreuliche Entwicklung der letzten fünf...mehr

«Wollen laute Kultur machen»

«Es gibt momentan zwei Varianten. Die realistischere ist, dass wir nun erst mal durchschnaufen.» Daniel Kissling, Geschäftsführer Coq d’Or. (Bilder: Achim Günter)

Schliessung coq d’Or Vor einem Monat wurde bekannt, dass das alternative Kulturlokal Coq d’Or im Sommer schliesst. Dessen Geschäftsführer Daniel Kissling schlägt sich derzeit mit mehreren «Baustellen» herum – und wälzt Pläne für...mehr

Stille Eröffnung mit lauten Fotos

Einst Naturmuseum, jetzt Haus der Fotografie: Die Räume an der Oltner Kirchgasse 10 erhielten neue Böden und Wände sowie Beleuchtung und Beschallung. (Bild: ZVG)

Haus der Fotografie ­Letzte Woche eröffnete das Haus der Fotografie in Olten seine Pforten. Zwar ohne Pomp, dafür aber mit Herzblut, Tempo und einer imposanten Ausstellung.mehr

Preisgekrönte Künstler stellen aus

Werke von Aline Zeltner. (Bild: ZVG)

Kunstverein Der Kunstverein Olten zeigt in einer weiteren Doppelausstellung bis zum 2. Mai Werke der Künstlerin Aline Zeltner und des Künstlers Jan Hostettler.mehr

Nun hat auch Uta Köbernick ihre Ehrentafel

Olten Der Schweizer Kabarett-Preis Cornichon 2020 ging an Uta Köbernick. Sie wurde damit für ihre subtil-witzige und zugleich kritisch-hinterfragende Arbeit geehrt. Aufgrund der Corona-Massnahmen konnten die Oltner Kabarett-Tage...mehr

«Die Region ist hochkreativ»

«Zum Innovativsein gehört das Rebellische, Freigeistige, das hier in Olten ziemlich verbreitet ist, ebenso wie eine latent vorhandene Unzufriedenheit mit Bestehendem und die Suche nach dem Besseren.» Wirtschaftsförderer Rolf Schmid. (Bilder: Achim Günter)

Wirtschaftsförderer Rolf Schmid Seit mehr als einem Jahr dominiert Corona auch die Arbeit des regionalen Wirtschaftsförderers. Doch Rolf Schmid sieht in der Krise auch Chancen und positive Entwicklungen für die Wirtschaft.mehr

16000 Franken an Vereine verteilt

Der Oltner Kalender erwirtschaftete mit der aktuellen Ausgabe 16000 Franken.  Der grösste Brocken vom Erlös mit 2490 Franken ging an den Robi Olten.

Olten Der Oltner Kalender war diese Saison so gefragt wie noch nie. Die Auflage von 400 Stück wurde restlos verkauft. So blieben nach Abzug der Unkosten 16000 Franken, die verteilt werden konnten.mehr

Keine Gebühren für Aussenwirtschaften

Olten Der Stadtrat greift den Oltner Gastronomen unter die Arme: Für die Nutzung des öffentlichen Grundes für Aussenwirtschaften müssen sie für die Sommersaison 2021 keine Gebühren bezahlen. Dadurch entgehen der Einwohnergemeinde...mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG