24.09.2020

Baslerstrasse erhält Deckbeläge auf Trottoirs

Entweder am Sonntag, 4. Oktober oder bei schlechtem Wetter erst am Sonntag, 11. Oktober werden die Deckbelagsarbeiten der beiden Trottoirs auf der Ost- und der Westseite der Baslerstrasse in Angriff aufgenommen. (Bild: ZVG)

Entweder am Sonntag, 4. Oktober oder bei schlechtem Wetter erst am Sonntag, 11. Oktober werden die Deckbelagsarbeiten der beiden Trottoirs auf der Ost- und der Westseite der Baslerstrasse in Angriff aufgenommen. (Bild: ZVG)

Baslerstrasse

Die Hauptbauarbeiten an der Baslerstrasse in Olten, im Bereich Konradstrasse bis Frohburgstrasse, sind abgeschlossen. Nun stehen die Deckbelagsarbeiten der beiden Trottoirs auf der Ost- und der Westseite der Strasse an. Der Einbau, der zu Lärmemissionen führen kann, erfolgt an einem Sonntag, um die angrenzenden Geschäfte und Büros nicht zu stark zu tangieren: Vorgesehen ist dies am Sonntag, 4. Oktober ab ca. 5 Uhr. Ausweichdatum ist der Sonntag, 11. Oktober, da die Arbeiten stark witterungsabhängig sind und nur bei trockenem Wetter ausgeführt werden können. Die Vorbereitungsarbeiten erfolgen am Freitag vor dem Einbau der Deckbeläge. Für die Verkehrsführung wird ein Verkehrsdienst vor Ort sein. Da die beiden Trottoirs zeitgleich mit zwei Einbaugruppen erstellt werden, ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Strasse ist den ganzen Tag befahrbar. Während der Bauarbeiten werden die Fussgänger/innen den Abschnitt auf der Strasse passieren können. Der Zugang zu den betroffenen Liegenschaften ist zu Fuss möglich. Im Verlaufe des Herbstes 2020 werden durch die Stadt Olten noch Bäume gesetzt. Als Abschlussarbeiten
werden im Frühling/Sommer 2021 die Deckbeläge im Bereich der Strasse eingebaut. sko

www.olten.ch

Günstige Komplettlösungen von update AG