Stadt
27.01.2021

Farbwerker Michael F. Wyss stellt im Kantonsspital Olten aus

«Eintauchen» heisst die Ausstellung von Michael F. Wyss. (Bild: ZVG)

«Eintauchen» heisst die Ausstellung von Michael F. Wyss. (Bild: ZVG)

Kantonsspital Olten Bis Ende April zieren Werke von Michael F. Wyss die Gänge des Kantonsspitals Olten. Der Farbwerker aus Rheinfelden zeigt mit der Ausstellung «Eintauchen» einen Querschnitt seiner Arbeiten.

Von: ZVG

Seit längerer Zeit lässt sich der Künstler Michael F. Wyss durch gesammelte Fotos aus speziellen Illustrierten inspirieren. Mit Acrylfarben und Strukturen erschafft er daraus neue Bilder: Durch das feine Übermalen von Flächen und das Zeichnen und Ziehen von Linien entstehen sich spontan verändernde Formgestalten. Die Ausstellung «Eintauchen» zeigt bis Ende April einen Querschnitt von Wyss’ Arbeiten.

Der 66-jährige Künstler lernte einst Schriftsetzer. Nach dem Besuch des Vorkurses der Kunstgewerbeschule in St. Gallen absolvierte er die Ausbildung zum Sozialpädagogen. 27 Jahre lang arbeitete er in einer Beschäftigungswerkstatt. In dieser Zeit besuchte er verschiedenste Malkurse für Öl und Acryl. Seit neun Jahren ist der Rheinfelder als freischaffender Farbwerker tätig.

Für Ausstellungen im Kantonsspital Olten zeichnet seit 1996 eigens eine Kunstkommission verantwortlich. Diese hat zum Ziel, regionalen Künstlern eine Plattform zu bieten und gleichzeitig internen und externen Passanten künstlerisches Schaffen in den Alltag zu bringen. «Eintauchen» ist die bereits 70. Ausstellung. Die Preisliste ist am Empfang erhältlich.

Günstige Komplettlösungen von update AG