Stadt
03.02.2021

«Ersatz-Fasnacht» auf Radio 32

Die beiden Morgenshow-Moderatoren Manuela Roth und Dominik Lüdi sind eingefleischte Fasnächtler. Manuela Roth ist langjähriges Mitglied der Erzbachgugge Erlinsbach, Lüdi ehemaliger Guggenmusiker bei den Töndlifurzer Langenthal und den Pouseblooser Langenthal. (Bild: ZVG)

Die beiden Morgenshow-Moderatoren Manuela Roth und Dominik Lüdi sind eingefleischte Fasnächtler. Manuela Roth ist langjähriges Mitglied der Erzbachgugge Erlinsbach, Lüdi ehemaliger Guggenmusiker bei den Töndlifurzer Langenthal und den Pouseblooser Langenthal. (Bild: ZVG)

Fasnacht zu Coronazeiten Radio 32 sorgt trotz Pandemie für ein wenig fasnächtliche Stimmung. Auch Oltner Formationen bereichern das Programm.

Von: ZVG

Damit Olten dieses Jahr nicht komplett auf die Fasnacht verzichten muss, organisiert Radio 32 in dieser aussergewöhnlichen Zeit einen würdigen Ersatz. Seit vergangenem Montag, dem 1. Februar, können die Radio-32-Hörerinnen und -Hörer drei Wochen lang Fasnachts-Stimmung geniessen. Nebst klassischer Guggenmusik, dem «Radio-32-Schnitzelbank-Festival» und stimmungsvollen On-Air Fasnachts-Partys erwarten die Hörerinnen und Hörer zahlreiche Gewinnspiele.

Zum Fasnachts-Programm gehört das unterhaltsame Quiz «Lüdi tröötet», das während zwei Wochen jeweils dienstags und donnerstags ausgestrahlt wird. Lüdi lässt dabei einen Ausschnitt eines Trompetensolos laufen. Wer den Song richtig errät, gewinnt zwei Tageskarten der Bergbahnen Meiringen-Hasliberg. Auch die Radio-32-Community darf Songs zum Erraten einreichen und gewinnt ebenfalls eine Tageskarte, wenn ihr Ausschnitt für das Quiz verwendet wird.

Selbstverständlich ist die traditionelle Chesslete Thema des Fasnachtsprogramms. Am Schmutzigen Donnerstag, am 11. Februar, begleitet Radio 32 die diesjährige «Home-Chesslete» mit einem Morgenshow-Special, die bereits um 4 Uhr morgens in den Wohnzimmern der Fasnachts-Fans startet. Zwei Stunden der Morgenshow drehen sich um den Start der fünften Jahreszeit.

Am Abend geht es weiter mit der Spezial-Sendung «Radio-32-Schnitzelbank-Festival». Nebst Schnitzelbank-Erinnerungen aus den vergangenen Jahren unterhalten vier Bänke aus Olten ab 19 Uhr die Hörer. Es handelt sich dabei um die Tannzapfe, die Altstadtzunft («d Altstadt»), die Guggizunft und die Kinderschnitzelbankgruppe Säli-Kids.

Auch für Party-Fans wird gesorgt

Party-Fans kommen beim Lokalradio nicht zu kurz: Am Samstag, 13. Februar, und dem darauffolgenden Samstag, 20. Februar, wird aus Radio 32 das Partyradio «Radio Halligalli». Jeweils ab 19 Uhr werden die besten Beats und Guggen gespielt. Mit diesem facettenreichen Konzept zaubert das Lokalradio den ganzen Monat Fasnachtsstimmung in die Solothurner Haushalte.

Günstige Komplettlösungen von update AG