Stadt
15.12.2021

Der logische Schritt

Der abtretende Präsident Martin Wey (l.) mit Ehren-Milestone und der neu gewählte Präsident Thomas Marbet. (Bild: ZVG)

Der abtretende Präsident Martin Wey (l.) mit Ehren-Milestone und der neu gewählte Präsident Thomas Marbet. (Bild: ZVG)

Olten Nach der Stabsübergabe im Stadthaus übernimmt Thomas Marbet nun auch das Präsidium der Wirtschaftsförderung Region Olten von Martin Wey.

An der ausserordentlichen Generalversammlung von Anfang Dezember hat die Trägerschaft der regionalen Wirtschaftsförderung Thomas Marbet zum neuen Präsidenten gewählt. Dies entsprechend der Gepflogenheit, dass der Stadtpräsident Oltens auch das Präsidium der Wirtschaftsförderung inne hat. Mit dem Wechsel im Stadtpräsidium von Martin Wey zu Thomas Marbet wurde nun auch diese Stabsübergabe vollzogen.

Martin Wey war während acht Jahren Präsident der Wirtschaftsförderungen. In dieser Zeit konnten verschiedene Unternehmen in der Region angesiedelt, neue Projekte lanciert, interessante Veranstaltungen und Netzwerkanlässe durchgeführt werden. Die letzten zwei Jahre standen auch für die Wirtschaftsförderung weitgehend im Zeichen der Pandemiebewältigung. Der neue Präsident Thomas Marbet sowie der Geschäftsführer Rolf Schmid würdigten und verdankten die Leistungen von Martin Wey und überreichte ihm als Zeichen der Wertschätzung einen «Ehren-Milestone». Mit dem Milestone zeichnet die Wirtschaftsförderung jedes Jahr eine Persönlichkeit aus, die sich für den Wirtschaftsstandort Region Olten verdient gemacht hat.

Die Träger der Wirtschaftsförderung Region Olten sind die Stadt Olten, der Regionalverein Olten-Gösgen-Gäu (OGG) und der Industrie- und Handelsverein Region Olten (IHVO). Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung bleibt Rolf Schmid. An der Generalversammlung wurden des weiteren die Aktivitäten der Wirtschaftsförderung im 2021 rapportiert. pd

www.wirtschaft-regionolten.ch

Günstige Komplettlösungen von update AG