Stadt
05.01.2022

Umfrage zu Massnahmen im Säliquartier läuft

Die Bevölkerung des Säliquartiers darf sich zu den bisher getroffenen Massnahmen äussern. (Bild: Archiv BKO)

Die Bevölkerung des Säliquartiers darf sich zu den bisher getroffenen Massnahmen äussern. (Bild: Archiv BKO)

Olten Der Stadtrat will die Meinungen im Säliquartier zu den bisherigen Verkehrsmassnahmen in einer qualitativen Bevölkerungsbefragung in Erfahrung bringen.

Anfang 2021 hat der Stadtrat von Olten einen Versuch mit zusätzlichen Massnahmen zur Reduktion des Fluchtverkehrs im Säliquartier gestartet, nachdem das seit Jahren bestehende Fahrverbot mit Zubringerdienst zu wenig beachtet wurde und mit polizeilichen Kontrollen nicht ausreichend durchgesetzt werden kann. Zudem sollte eine Umfahrung der kantonalen Baustelle auf der Nord-Süd-Achse, die noch einige Monate fortdauern wird, via Säliquartier unterbunden werden.

In einer ersten Phase wurden an der Riggenbachstrasse und an der Gartenstrasse je eine Barriere montiert, die sich nur von Linienbussen sowie Notfall- und Gemeindefahrzeugen öffnen lassen, und am Maria-Felchlin-Platz die Durchfahrt auf der Engelbergstrasse mit Betonblöcken blockiert. Aufgrund von Rückmeldungen hat der Stadtrat dann im vergangenen Sommer beschlossen, die Barriere an der Gartenstrasse in einer zweiten Versuchsanordnung nur noch Montag bis Freitag von 6 bis 9 Uhr und von 16 bis 19 Uhr zu den Stosszeiten zu schliessen.

Der Stadtrat will nun in einer qualitativen Bevölkerungsbefragung die Meinungen im Quartier zu den bisherigen Massnahmen in Erfahrung bringen, bevor er nach der Versuchsphase über das definitive Vorgehen für eine langfristige Regelung beschliesst. Die Fragen betreffen die generelle Zufriedenheit mit den Verkehrsmassnahmen; es kann aber auch zu den einzelnen Massnahmen der beiden Phasen Stellung bezogen werden.

Aufgrund des fehlenden Budgets muss auf einen Versand der Umfrage an alle Haushaltungen verzichtet werden. Der Fragebogen kann unter www.olten.ch heruntergeladen und digital oder auch auf Papier ausgefüllt werden. Anschliessend kann er per Mail an stadtkanzlei@olten.ch oder per Post an Stadtkanzlei Olten, Dornacherstrasse 1, 4601 Olten, gesendet werden. Einsendeschluss ist der 25. Januar 2022. Bei Bedarf kann bei der Stadtverwaltung auch ein Ausdruck auf Papier bestellt werden. sko

www.olten.ch

Günstige Komplettlösungen von update AG