Stadt
29.06.2022

Digitale Gästekarte lanciert

Olten hat was zu bieten: historische Altstadt mit Aare und alter Holzbrücke. (Bild: ZVG)

Olten hat was zu bieten: historische Altstadt mit Aare und alter Holzbrücke. (Bild: ZVG)

Olten In der Stadt Olten profitieren alle übernachtenden Gäste mit der Gästekarte von Region Olten Tourismus von grosszügigen Vergünstigungen. Nun wurde das Angebot überarbeitet, erweitert und komplett digitalisiert. Insgesamt stehen 28 attraktive Ermässigungen für eine erlebnisreiche Auszeit in der Region Olten bereit.

Die zahlreich anreisenden Gäste aus dem In- und Ausland, im bisherigen Rekordjahr waren dies rund 77000 registrierte Übernachtungen in der Stadt, schätzen die Gästekarte von Region Olten Tourismus sehr. Die Vergünstigungen erstrecken sich über die Bereiche Öffentlicher Verkehr, Sport, Freizeit, Kultur, Kulinarik und Shopping. So gibt es zum Beispiel freie Fahrt im ÖV in drei Zonen der A-Welle, kostenlose Zutritte zum Strandbad Olten oder in das Haus der Museen sowie 20 Prozent Rabatt auf das Non-Food-Sortiment im Coop City.

Erweiterte Leistungen

Im Rahmen der Digitalisierung wurde Bewährtes beibehalten und Neues geschaffen. So erhalten alle Gäste, welche in der Stadt Olten übernachten, weiterhin direkt durch den Beherberger mit der Buchungsbestätigung einen Willkommensbrief im Namen von Region Olten Tourismus nach Hause übermittelt. Nebst der persönlichen Ansprache und Begrüssung werden die Angebote vorgestellt und die Gäste für ihren Aufenthalt in Olten eingestimmt. Und diese sind jetzt noch attraktiver: So wurde die freie Fahrt im ÖV um eine Zone erweitert, das Ticket erlaubt neu auch eine Fahrt auf den Hauenstein. Dieser ist ein idealer Ausgangs- oder Endpunkt von Wanderungen, insbesondere auf der nationalen SchweizMobil-Route Nr. 5, dem Jura-Höhenweg. Zudem erstmals mit Angeboten dabei sind das Youcinema, IPFO Haus der Fotografie, Bernheim Mode und BikeBuebe. pd

www.oltentourismus.ch

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.