Veranstaltungen
19.05.2021

«Weltklasseformat»

Das Klavierduo Arte Animi tritt in Olten auf. (Bild: ZVG)

Das Klavierduo Arte Animi tritt in Olten auf. (Bild: ZVG)

Olten Das renommierte Pianoduo Arte Animi konzertiert am 30. Mai im Christkatholischen Gemeindesaal.

Am Sonntag, 30. Mai, findet um 10.30 Uhr die Konzertmatinée des Theater- und Konzertvereins Olten im Christkatholischen Gemeindesaal an der Kirchgasse 15 in Olten statt. Das Klavierduo Arte Animi präsentiert das spannende Programm «An American in Paris» mit Werken französischer und amerikanischer Komponisten – Francis Poulenc, Claude Debussy, Georges Gershwin und William Bolcom. Die Platzzahl ist beschränkt (Anmeldung unter: tkv-olten@gmx.ch).

Das Pianoduo Arte Animi, bestehend aus Yuka Munehisa und Samuel Fried, konzertiert seit über zehn Jahren mit mehr als 600 Konzerten in Europa, Asien und Amerika, was die beiden Pianisten in renommierte Konzertsäle wie die Carnegie Hall in New York, die Suntory Hall in Tokyo, die Opera City in Tokyo oder die Tonhalle Zürich geführt hat. Sie spielten als Solisten unter anderem mit dem Südwestdeutschen Philharmonischen Orchester das Konzert von Poulenc für zwei Klaviere. Ihr Spiel wurde von zahlreichen Radio- und Fernsehstationen übertragen. Der Dokumentarfilm «La vie en bi», der die beiden Pianisten auf einer ihrer Japantourneen begleitete, kam 2019 in die Kinos.

Yuka Munehisa und Samuel Fried sind Gewinner von mehr als einem Dutzend Preisen. Vielfach erhielten sie zudem den Publikumspreis. Die Presse feiert das Duo als eine «grosse Entdeckung in der Welt der klassischen Musik», betitelt es als ein «Duo mit Weltklasseformat».

Das Klavierduo wurde in den exklusiven Kreis der Steinway Ensembles aufgenommen. mwü

www.arteanimi.com

Günstige Komplettlösungen von update AG