Veranstaltungen
18.08.2021

Anmeldestart für die Käferklub-Staffel

Forschend, entdeckend und gestaltend gewinnen die Primarschulkinder interessante Einblicke. (Bild: ZVG)

Forschend, entdeckend und gestaltend gewinnen die Primarschulkinder interessante Einblicke. (Bild: ZVG)

Käferklub Auch in diesem Herbst und Winter wartet auf die Käferklubkinder im Naturmuseum viel Lehrreiches.

Der Käferklub des Naturmuseums Olten ist seit Jahren ein Renner! Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse verbringen an mehreren Mittwochnachmittagen spannende Stunden im Naturmuseum oder draussen in der Natur. Forschend, entdeckend und gestaltend gewinnen sie so interessante Einblicke. Wegen des grossen Interesses wird der Käferklub doppelt geführt, einmal für die Erst- und Zweitklässler (Käferklub 1) und einmal für die Dritt- und Viertklässler (Käferklub 2).

Im September dreht sich im Käferklub alles um Schnäbel. Wieso sehen denn die Vogelschnäbel so unterschiedlich aus und welche Tiere haben sonst noch einen Schnabel? Beim zweiten Anlass lernt man in der Sonderausstellung über Eichhörnchen diese flinken Waldbewohner besser kennen. Vor Weihnachten werden mit Funden aus der Natur fantasievolle Landschaften gebastelt. Diese werden über die Festtage im Naturmuseum ausgestellt. Im letzten Anlass lernen die Käferklubkinder von Didi Sommer von Comedia Zap, wie man ein tierisches Schattentheater an die Wand zaubert.

Die Teilnahme am Käferklub ist kostenlos. Anmeldungen für die neue Käferklub-Staffel sind möglich ab Mittwoch, 25. August, 10 Uhr im Haus der Museen und telefonisch unter 062 206 18 00 (Di–So 10–17 Uhr). mgt

www.hausdermuseen.ch/kk

Günstige Komplettlösungen von update AG