Veranstaltungen
24.05.2022

Mit einer musikalischen Umarmung

Das Veteranenspiel Kanton Solothurn tritt unentgeltlich im Stadttheater auf. (Bild: ZVG)

Das Veteranenspiel Kanton Solothurn tritt unentgeltlich im Stadttheater auf. (Bild: ZVG)

Benefizkonzert Die Serviceclubs im Raum Olten und das Veteranenspiel Kanton Solothurn organisieren für die Menschen in und aus der Ukraine am 9. Juni ein Benefizkonzert.

Der Krieg in der Ukraine greift seit ein paar Wochen mitten in unseren Alltag hinein. Ukrainefahnen säumen die Häuser. Medienberichte und sich wiederholende Bilder bringen uns den Krieg ins Wohnzimmer. Vom Sofa aus nehmen wir hilflos Anteil am Geschehen im Osten des Kontinentes.

Menschen sind auf der Flucht. Nach mehreren unsicheren Nächten in öffentlichen Transportmitteln oder im eigenen Auto bemühen sie sich auch bei uns um ihre Zukunft. Einige von ihnen haben im Raum Olten einen auf Zeit begrenzten Aufenthaltsort gefunden. Sie spüren Freundschaft und Warmherzigkeit. Es wird ihnen sehr viel Wohlwollen entgegengebracht.

Am 9. Juni um 19.30 Uhr findet im Stadttheater Olten ein Benefizkonzert zugunsten humanitärer Hilfe für die Menschen in der Ukraine und aus der Ukraine statt. In verdankenswerter Weise konnte dafür das Veteranenspiel Kanton Solothurn verpflichtet werden. Die Musikerinnen und Musiker werten Ihren Einsatz als humanitäre Hilfe und treten unentgeltlich auf.

Das Veteranenspiel Kanton Solothurn unter der Leitung von Dirigent Robert Grob wird das Konzert mit der ukrainischen Hymne eröffnen, spannt dann den Bogen weiter über die Ode «An die Freude» und «Highland Cathedral» und führt bis hin zu «Basler Marsch» und «Der alte Fulenbacher Marsch». Dafür kommen rund 70 Musikerinnen und Musiker aus allen Teilen des Kantons zusammen. Robert Grob, 1951 in Winznau geboren, dirigiert das Orchester. Als Solist tritt MacSven Nobs mit der Bag Pipe (Sackpfeife oder Dudelsack) auf. 1974 in Olten geboren und daselbst wohnend, ist ein Schottland-, Irland- und Dudelsack Fan mit einer grossen Leidenschaft für Land, Leute, Musik und Whisky.

Das Patronat haben die Service Clubs aus der Region übernommen: Innerwheel Olten-Gösgen, Lions Club Olten, Kiwanis Olten, Rotary Olten, Rotary Olten West und Rotary Gösgen Niederamt. Das Stadttheater Olten und die Agentur Mosaiq unterstützen in verdankenswerter Weise das Benefizkonzert. Die Tickets können direkt über die Agentur «eventfrog» gekauft werden oder über die Seite des Stadttheaters Olten. Von jedem Ticket fliessen 50 Franken direkt der humanitären Hilfe zu. Es gibt keine nummerierten Sitzplätze. mgt