Veranstaltungen
07.09.2022

Konzert Nach Anton Bruckners Messe in e-Moll und Johann Sebastian Bachs Messe in h-Moll erklimmen die Solothurner Vokalisten mit Wolfgang Amadeus Mozarts Messe in c-Moll den dritten Achttausender der Chorliteratur innerhalb von fünf Jahren. Mozarts nicht vollständiges Werk hat einen herausragenden Platz in der Musikgeschichte. Zusammen mit der ebenfalls programmierten Konfessorenvesper scheint es, als hätte der Komponist sämtliche ihm zur Verfügung stehenden Farbtöpfe bedient. Alle beteiligten Musizierenden unter der Leitung von Patrick Oetterli, Chor, Solisten und Orchester, haben in virtuosen, lyrischen, dramatischen und komplexen Nummern mehrfach Gelegenheit, ihre Fertigkeiten zu präsentieren. Für das Publikum ergibt sich ein prächtiges Kaleidoskop an spannungsvoll aufeinanderfolgenden Musikstücken. Die Vokalisten treten am Samstag, 17. September, um 19 Uhr in der Johanneskirche Trimbach auf, am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr in der Franziskanerkirche Solothurn sowie am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr in der Klosterkirche St. Urban. (Bild: ZVG)

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.