Veranstaltungen
07.09.2022

120 Jahre Musikschule Olten

Die Jugendlichen der JungenSinfonieOlten üben fleissig für ihr Sinfoniekonzert.
Lehrpersonen bei der Probe. (Bilder: ZVG)

Die Jugendlichen der JungenSinfonieOlten üben fleissig für ihr Sinfoniekonzert.

Die Jugendlichen der JungenSinfonieOlten üben fleissig für ihr Sinfoniekonzert.
Lehrpersonen bei der Probe. (Bilder: ZVG)

Lehrpersonen bei der Probe. (Bilder: ZVG)

Jubiläumskonzerte Die Musikschule Olten hat eine langjährige Tradition. Sie wurde 1902 durch die Schulbehörde der Stadt Olten errichtet und zählt zu den ältesten Musikschulen der Schweiz. Viel Grund zum Feiern, unter anderem mit Jubiläumskonzerten im Gerolag Center.

Üblicherweise treten bei den Musikschulkonzerten die Kinder und Jugendlichen auf. Diesmal ist es anders. Es erklingen vorwiegend Konzerte der Lehrpersonen – eine Gelegenheit für die Schülerinnen und Schüler, Eltern, Freunde und alle Interessierten, die Lehrpersonen der Musikschule Olten als Musikerin, Musiker, Künstlerin und Künstler erleben dürfen. Dazu haben sich die Auftretenden in unterschiedlichen Formationen zusammengetan, Werke evaluiert und geprobt. Das Publikum kann sich auf herausragende, auch preisgekrönte Musikerinnen und Musiker, freuen. Es wird wahre Musikperlen zu hören bekommen.

Ergänzt wird das Programm durch ein Jugendförderkonzert, bei welchem Musikschuljugendliche ihr musikalisches Engagement präsentieren. Zum Abschluss erklingt ein Sinfoniekonzert mit fortgeschrittenen Jugendlichen, die Premiere des Orchesters «JungeSinfonieOlten JSOL» – dies übrigens just 100 Jahre nach dem allerersten Orchesterkonzert 1922 der Musikschule Olten.

Die Jubiläumskonzerte starten am 12. September um 19 Uhr mit «Strings Attached – Voll in die Saite!» und enden am 25. September um17 Uhr mit «Lovestory – Sinfoniekonzert». Dazwischen finden an sieben weiteren Daten zahlreiche Konzerte statt.

Bis auf einen Programmpunkt finden alle Konzerte in der eigens hergerichteten Jubi-Location im Gerolag Center an der Industriestrasse 78 statt. Zu den Konzerten sind alle eingeladen, es wird eine Kollekte erhoben. mgt/sar

www.musikschule.olten.ch

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.