Veranstaltungen
09.11.2022

Liebevoll geschmückte Stände

Das «Märtchratte»-Team steckt schon mitten in den Vorbereitungen. (Bild: ZVG)

Das «Märtchratte»-Team steckt schon mitten in den Vorbereitungen. (Bild: ZVG)

Adventsmarkt In der Mehrzweckhalle in Walterswil findet schon bald wieder der beliebte «Adventsmärt» statt.

Bereits am Mittwoch vor dem ersten Advent beginnen die Aufbauarbeiten für den weitherum bekannten «Adventsmärt» in Walterswil. Als Erstes wird das Beizlidach mit den vielen Lichterketten montiert, und am Abend tragen kräftige Hände schweres Material aus dem Keller in die Halle. Auch den ganzen Donnerstag über herrscht ein emsiges Treiben, denn Kulissen, Stände und Tische werden aufgestellt, Dekorationen angebracht und vieles mehr. Vor der Mehrzweckhalle werden kleinere und grössere Tannen, die tags zuvor geschlagen worden sind, in Ständer gepasst, sodass sie nachher verteilt werden können. Zudem werden Holzhäuschen aufgestellt. Ein besonderes Highlight ist jeweils das Hereinschleppen und Aufrichten der grossen Tanne, die in der Mitte mit Lichterketten und gehäkelten Sternen geschmückt bewundernde Blicke der Besuchenden auf sich zieht. Am Freitag folgen noch abschliessende Arbeiten, so dass gegen Abend die Ausstellerinnen ihren Stand einrichten können.

Dann, am Samstag, 26. November, ist es so weit: Der 27. «Adventsmärt», den der Verein «Märtchratte» in der Mehrzweckhalle durchführt, öffnet seine Tore. Die Besucher dürfen sich auf weihnächtliche Dekorationen und liebevoll geschmückte Stände freuen. Die zahlreichen Ausstellerinnen und Aussteller bieten einzigartige und wunderschöne Produkte an. Einer Buchbinderin kann man bei ihrer Arbeit zuschauen. Unter dem leuchtenden Sternenhimmel des «Märtplätzli» kann man nach einem Rundgang gemütlich verweilen und verschiedene Köstlichkeiten geniessen.

Zauberhafte Geschichten gibt die Märchenerzählerin für Kinder und auch für Erwachsene zum Besten: am Samstag um 15 Uhr, am Sonntag um 14 Uhr. Der «Adventsmärt» ist am 26. November von 10 bis 21 Uhr und am 27. November von 10 bis 17 Uhr geöffnet.mgt

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.