Veranstaltungen
12.06.2019

«Sektor1» 2019 auch mit Backstage-Theater

Ein Blick hinter die Kulissen gewährt das Karl’s kühne Gassenschau-Team jeweils am Dienstag und Mittwoch. (Bild: ZVG)

Ein Blick hinter die Kulissen gewährt das Karl’s kühne Gassenschau-Team jeweils am Dienstag und Mittwoch. (Bild: ZVG)

Karl’s kühne Gassenschau Die Gassenschau-Produktion «Sektor1» ist auch in Olten der Renner, weshalb die kühne Truppe seit einiger Zeit nochmals in Olten gastiert. Für die Spieltage Dienstag und Mittwoch hat es eine Neuerung gegeben: Nun können Besucher «Sektor1» anders erleben, nämlich als furiose Backstage-Theater-Version.

Beinahe 110’000 Tickets wurden die vergangene Saison in Olten verkauft. Grund genug für das Karl’s kühne Gassenschau-Team, nochmals in Olten zu spielen. Nach dem Erhalt aller nötigen Bewilligungen zeigt Karl’s kühne Gassenschau ihr Erfolgsstück «Sektor1» nochmals seit Ende Mai. Dabei überrascht die Truppe aber auch: Jeweils am Dienstag und am Mittwoch kann man mit Karl’s kühne Gassenschau in den Mikrokosmos des Erfolgsstücks «Sektor1» eintauchen. Die Zuschauer können eine Backstage-Version von «Sektor1» erleben. Das ist ein komplett neues Theater-Erlebnis, weil Zuschauerinnen und Zuschauer vor und hinter der Bühne hautnah mittendrin sind. Keine Angst: Mitspielen muss niemand. Aber alle erleben ungefiltert mit, was bei «Sektor1» alles abgeht. Dazu gehören: In wenigen Sekunden Kostüme wechseln, im Untergrund den furchterregenden Schlund mit seinen 90’000 Liter Wasser zischen sehen, in die Wohnwagen der Schauspieler hineintrampen, chaotische Küche aufräumen, etc. Natürlich alles mit heftigen, knalligen Überraschungen à la Karl’s kühne Gassenschau –mehr verraten wird aber noch nicht. Paul Weilenmann, Gesamtleiter: «So nah wie in dieser Saison konnte man bei Karl’s kühne Gassenschau seit 35 Jahren noch nie dabei sein. Damit erlebt das Publikum den «Sektor1» von ganz neuen, völlig anderen Seiten und wird vor und hinter der Bühne Teil des grandiosen Spektakels – mittendrin statt nur dabei.» Das macht einen Besuch von «Sektor1 Backstage» jeweils am Dienstag und Mittwoch natürlich auch für all jene verblüffend, packend und faszinierend, die «Sektor1» schon von der Tribüne aus gesehen haben. Wer das ganze Stück «Sektor1» von A bis Z von der Tribüne aus ohne Backstage-Elemente geniessen möchte, kann das immer von Donnerstag- bis Samstagabend tun. ZVG

Weitere Infos und Tickets gibt es auf der Webseite. Telefonische Bestellungen können via
T 044 350 80 30 (Montag bis Freitag, 9.15 bis 16.30 Uhr) gemacht werden.

www.sektor1.ch

 

 

Günstige Komplettlösungen von update AG