04.07.2019

Kurz innehalten

Skulpturen von Doris Althaus sind ab heute Donnerstag, 4. Juli im KKO im Bahnhof Olten zu sehen. (Bild: ZVG)

Skulpturen von Doris Althaus sind ab heute Donnerstag, 4. Juli im KKO im Bahnhof Olten zu sehen. (Bild: ZVG)

Kleinster Kunstraum Olten Heute Donnerstag, 4. Juli findet die Vernissage zur Ausstellung von Doris Althaus im kleinsten Kunstraum Olten statt. Ab dem 22. August folgt dann die Ausstellung des Oltner Fotografen Benjamin Widmer.

Mit bis 135 Zentimeter hohen Keramikfiguren möchte die Solothurner Künstlerin Doris Althaus die Passanten dazu bewegen, kurz innezuhalten und den Augenkontakt mit ihren jugendlichen Keramikfiguren zu suchen. Wegen ihrer Grösse befinden sich die Figuren auf der Augenhöhe der Passanten und schaffen so eine visuelle Brücke zu ihrem Publikum. Ihre Konstellation ist ein stummer Dialog, der im Kontrast mit seiner lauten Umgebung steht. Doris Althaus lebt und arbeitet in Solothurn und ist Mutter einer erwachsenen Tochter. Sie verfügt über ein eigenes Atelier und ist nebst ihrer Arbeit als Künstlerin auch in der Erwachsenenbildung tätig. Ihre Keramikfiguren sind frei modelliert und bestehen aus einer Mischung von verschiedenen Steinzeugtönen und Porzellan. Ihre Arbeiten entstehen ohne Fotovorlagen und werden mit eigenen Farb- und Glasurmischungen bemalt und mehrmals gebrannt, wodurch feine, mehrschichtige Farbtöne auf der «Haut» der Figuren entstehen. Allen Interessierten, Kunstliebhabenden und natürlich auch zufällig Vorbeigehenden wird am 4. Juli um 18.35 Uhr die einmalige Chance geboten, sich an der Vernissage an erstklassiger, lokaler Kunst zu laben und sich bei einem gemütlichen Apéro mit der Künstlerin persönlich auszutauschen. Die Vernissage findet in der Oltner Bahnhofsunterführung beim Art.i.g-Schaufenster Richtung Aareausgang statt. Die Ausstellung des Werks von Doris Althaus dauert bis am 18. August. Am 22. August folgt der Oltner Fotograf Benjamin Widmer. ZVG

Vernissage zur Ausstellung von Doris Althaus
Donnerstag, 4. Juli, 18.35 Uhr
Kleinster Kunstraum Olten,
Martin Disteli Bahnhofsunterführung, Olten
Die Ausstellung dauert bis 18. August

www.artig.ch

 

 

Günstige Komplettlösungen von update AG