Veranstaltungen
04.09.2019

48. Kunstmarkt auf der alten Holzbrücke in Olten

Der Kunstmarkt auf der Holzbrücke findet zum ersten Mal nach deren Renovation statt. (Bild: ZVG)

Der Kunstmarkt auf der Holzbrücke findet zum ersten Mal nach deren Renovation statt. (Bild: ZVG)

Kunstmarkt Holzbrücke Am kommenden Wochenende vom Freitag und Samstag, 6. und 7. September findet auf der Holzbrücke in Olten der traditionelle Kunstmarkt statt.

Nach einem Unterbruch von einem Jahr infolge des Brückenbrandes findet am kommenden Wochenende am Freitag und Samstag, 6. und 7. September der traditionelle Kunstmarkt auf der Alten Brücke in Olten statt. Die Stände mit den vielfältigen Werken von Kunstschaffenden laden zum Betrachten und Verweilen ein. Ein interessiertes Publikum, wie auch Passantinnen und Passanten haben Gelegenheit, Bilder, Fotografien und Skulpturen von lokalen und regionalen Kunstschaffenden anzusehen und auch zu erwerben. Der Kunstmarkt bietet einerseits Kunstschaffenden die Gelegenheit, ihre Werke einem breiten Publikum zu zeigen und sich auf Diskussionen einzulassen. Andererseits ist er für Besucherinnen und Besucher eine sehr interessante und abwechslungsreiche Werkschau von 62 Künstlerinnen und Künstlern jeden Alters und jeder Ausrichtung. Für Speis und Trank ist die Äntebüsi-Gugge besorgt, die in der Brückenmitte eine Bar betreibt. Der Kunstmarkt dauert am Freitag von 16 bis 22 Uhr und am Samstag von 10 bis 22 Uhr. ZVG

48. Kunstmarkt
Freitag, 6. September, 16 bis 22 Uhr
Samstag, 7. September, 10 bis 22 Uhr
Auf der alten Holzbrücke in Olten

Günstige Komplettlösungen von update AG