Veranstaltungen
16.10.2019

Rekord der Repair Cafés

Besucher reparieren unter der Anleitung von Profis ihre Lieblingsgegenstände: Am Samstag, 19. Oktober findet im Cultibo das Repair Café statt. (Bild: ZVG)

Besucher reparieren unter der Anleitung von Profis ihre Lieblingsgegenstände: Am Samstag, 19. Oktober findet im Cultibo das Repair Café statt. (Bild: ZVG)

Am Samstag, 19. Oktober 2019 findet der vierte Schweizer Reparaturtag statt. Das Repair Café von Olten im Wandel und dem Begegnungszentrum Cultibo hilft mit, den Schweizer Reparaturrekord vom letzten Jahr zu überbieten. Von 10 Uhr bis 16 Uhr reparieren im Cultibo Besucher kostenlos unter Anleitung von Profis.

Repariert werden Elektro- und Audiogeräten, Textilien sowie diverse andere Gegenstände. Zudem wird bei Computerproblemen und der Optimierung von Computereinstellungen unterstützt. Das Repair Café freut sich über neue Zusammenarbeiten: Gemeinsam mit Pro Velo Region Olten wird von 10 Uhr bis 12.30 Uhr ein Veloflickkurs auf Anmeldung für gängige Reparaturen angeboten. Passend zur Thematik des Reparierens und Wegwerfens zeigt das Kino Lichtspiele am Abend um 20.30 Uhr den Film «Welcome to Sodom». Dieser lässt die Zuschauerinnen hinter die Kulissen von Europas grösster Elektroschrott-Müllhalde mitten in Afrika blicken und zeigt eindrücklich die Lebensumstände der Menschen vor Ort.

Rekord-Reparieren am 4. Schweizer Reparaturtag

Das Repair Café Olten ist Teil des vierten Schweizer Reparaturtages. An diesem Tag öffnen dank der Koordination des Konsumentenschutzes zahlreiche Reparaturveranstaltungen aus der ganzen Schweiz ihre Werkstatt. Über 30 Reparatur-Initiativen und Repair Cafés haben bereits ihre Teil- nahme zugesichert. Der Konsumentenschutz rechnet damit, dass der Reparatur-Rekord vom letz- ten Jahr gebrochen wird. Damals reparierten die Repair Cafés gemeinsam über 1800 Gegenstän- de, was über annähernd 5,6 Tonnen Material vor dem Abfall rettete.

Was ist ein Repair Café

Bei Repair Cafés handelt es sich um ehrenamtliche Treffen, an die Besucher defekte Produkte von zuhause mitbringen und mit Reparaturprofis gemeinsam reparieren. Werkzeuge können von den Besuchern kostenlos genutzt werden und gängige Ersatzteile können vor Ort gekauft werden. Re- pair Cafés bieten die Möglichkeit, konkret etwas gegen den Ressourcenverschleiss und die wach- senden Abfallberge zu unternehmen. Ganz nebenbei wird das Portemonnaie geschont, man trifft neue Leute und kann sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten und Tipps und Tricks zum Gelingen austauschen. ZVG

Repair Café Olten
Samstag, 19. Oktober, 10 Uhr bis 16 Uhr
Cultibo, Aarauerstr. 72, Olten

www.oltenimwandel.ch

Günstige Komplettlösungen von update AG