Veranstaltungen
11.12.2019

Vorerst letztes Café Philo in Olten

Unter der Leitung des Zürcher Philosophen Imre Hofmann wird am Sonntag, 15. Dezember zum letzten Mal anlässlich des Café Philo diskutiert. (Bild: ZVG)

Unter der Leitung des Zürcher Philosophen Imre Hofmann wird am Sonntag, 15. Dezember zum letzten Mal anlässlich des Café Philo diskutiert. (Bild: ZVG)

Café Philo

Oft erleben wir Macht als negativ – sei es in der Schule, in der Partnerschaft, an der Arbeit. Was motiviert uns trotzdem, gerne Macht auszuüben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Café Philo am Sonntag, 15. Oktober im Cultibo Olten. Unter der Leitung des Zürcher Philosophen Imre Hofmann wird ausgehend von einem konkreten Fall dieses Thema diskutiert werden. Bis auf weiteres findet das viele Jahre durchgeführte Café Philo zum letzten Mal statt. Im Café Philo sind alle willkommen, die Lust am Nachdenken haben, interessiert sind an der Sichtweise anderer Leute und vielleicht auch bereit sind, den eigenen Standpunkt zu überdenken. Im Anschluss an die Diskussion hat man die Gelegenheit, im kleineren Kreise bei Suppe, Brot und Kaffee oder Wein Gedanken auszutauschen. Der Eintritt ist frei. ZVG

Café Philo
Sonntag, 15. Dezember, 11 bis 12.30 Uhr
Begegnungszentrum Cultibo
Aarauerstrasse 72, Olten

Günstige Komplettlösungen von update AG