Veranstaltungen
26.02.2020

Aufstieg und Fall einer Dynastie

150 Jahre Lehman Brothers, das heisst auch 150 Jahre Kapitalismus «made in USA». (Bild: ZVG)

150 Jahre Lehman Brothers, das heisst auch 150 Jahre Kapitalismus «made in USA». (Bild: ZVG)

Schauspiel «Lehman Brothers» – der Name gilt seit 2008 als Inbegriff von Zusammenbruch, Insolvenz, Finanzkrise. Doch wer kennt die Geschichte dahinter? Das gleichnamige Schauspiel wirft am Donnerstag, 5. März einen Blick hinter die Kulissen dieser mächtigen US-amerikanischen Investmentbank.

Im Jahr 2008 meldet die amerikanische Investmentbank Lehman Brothers Insolvenz an. Der grösste Unternehmenscrash in der US-Geschichte erschüttert weltweit die Finanzmärkte. Der Name Lehman wird zum Symbol eines ungezügelten, dem Untergang geweihten Kapitalismus. Vorausgegangen ist ein 150-jährige Firmengeschichte, die mit der Emigration dreier Brüder aus einem Dorf bei Würzburg beginnt. Das Stück erzählt vom Aufstieg der Lehman-Brüder zur Dynastie. Von den Anfängen im Tuchwarenhandel, der Gründung der eigenen Bank, vom Weg an die Spitze der New Yorker Finanzwelt. 150 Jahre Lehman Brothers, das heisst auch 150 Jahre Kapitalismus made in USA: die Erfindung der Jeans, das Entstehen der New Yorker Börse, die Investitionen in den Krieg, der Bau des Panamakanals, die Erfolge der Unterhaltungsindustrie. Hier wird erlebbar, wie immer waghalsigere Geschäfte nicht nur das eigene Schicksal gefährden, sondern ein ganzes System ins Wanken bringen. ZVG

Schauspiel: Lehman Brothers
Donnerstag, 5. März, 19.30 Uhr
Stadttheater Olten, Frohburgstrasse 1, Olten
Vorverkauf via www.kulturticket.ch, T 062 289 70 00 oder Webseite

www.stadttheater-olten.ch

 

Günstige Komplettlösungen von update AG