Veranstaltungen
01.04.2020

Orgel- und Glocken- klänge vom Turm

Am Samstag, 11. April spielen Organist Christoph Mauerhofer und Musikschul- und Marienchorleiterin Sandra Rupp Fischer ein Osternacht-Special. (Bild: ZVG)

Am Samstag, 11. April spielen Organist Christoph Mauerhofer und Musikschul- und Marienchorleiterin Sandra Rupp Fischer ein Osternacht-Special. (Bild: ZVG)

Osternacht-Special

Es lohnt sich, am Abend des Samstag, 11. April dreimal die Fenster zu öffnen oder auf die Balkone zu treten. Die Osterfreude werden in der Osternacht vom Turm der Marienkirche in den Pastoralraum Olten und vielleicht auch etwas darüber hinaus verkündet. In Anlehnung an die Klanginstallationen «Orgelläuten 2016» und «Religionenläuten 2017» werden in der der Osternacht drei akustische Fenster geöffnet:

- Um 19.30 Uhr wird das Glockengeläute der Marienkirche in noch nie da gewesener Weise erklingen – eine Glockenuraufführung.

- Um 20.30 Uhr erklingt vom Marienturm die Marienorgel mit einer Osterimprovisation.

- Um 21.30 Uhr musizieren die Marienglocken im Wechsel und im Zusammenspiel mit der Marienorgel – eine weitere Uraufführung.

Das Osternacht-Special ist ein Projekt der Katholischen Kirche Olten. Christoph Mauerhofer spielt die Orgel, Konzept und Idee stammen von Musikschul- und Marienchorleiterin Sandra Rupp Fischer. Mauerhofer und Rupp Fischer läuten die Glocken. ZVG

Günstige Komplettlösungen von update AG