Vereine
01.06.2022

Vorstand fast unverändert

Laufgruppe Niederamt Am 19. Mai hielt die LG Niederamt ihre Generalversammlung ab. 47 Personen nahmen daran teil.

Nachdem die Generalversammlung im Vorjahr nur schriftlich abgehalten werden konnte, freuten sich die Mitglieder der Laufgruppe Niederamt, sich nach zwei Jahren wieder in Präsenzform in der Pyramide Obergösgen begegnen zu können. 47 Personen waren anwesend.

Dieses Jahr standen Neuwahlen inklusive Stabsübergabe beim Vereinsvorsitz an. Evelyne Scheuss hatte während ganzen 16 Jahren als Präsidentin die Leitung mit grossem Engagement als Herzensaufgabe wahrgenommen. Unter ihrer Leitung fühlten sich die Mitglieder bestens aufgehoben, und dank ihrem Einsatz konnten viele gesellige Vereinsanlässe weiterleben, welche die Laufenden sehr zu schätzen wissen. Unter ihrer Ägide blieb die Mitgliederzahl als auch die Zahl der aktiv Laufenden stets auf hohem Niveau: Rund 100 Personen sind mit der Laufgruppe in der einen oder anderen Form verbunden. Evelyne Scheuss wurde mit einem Gutschein für den Besuch der Königin der Berge inklusive Wellness-Package sowie Blumen und unter tosendem Applaus beschenkt. Sie wird das erst vierte Ehrenmitglied des Vereins.

Manuel Habegger (47) aus Winznau übernimmt neu den Vereinsvorsitz der sechsköpfigen Vereinsleitung. Er läuft seit 2015 bei der Laufgruppe Niederamt mit und ist seit 2020 Vorstandsmitglied. Während den Lauftrainings am Dienstagabend ist er auch als Gruppenleiter aktiv. Der dreifache Vater ist im Kanton Bern aufgewachsen und wohnt seit mehr als zehn Jahren in der Region. Beruflich arbeitet der Betriebsökonom als Bildungsleiter beim Verein Mensch und Arbeitswelt in Aarau. Er läuft selbst seit 35 Jahren und betreibt nebenher viele weitere Sportarten mit Leidenschaft. So ist er regelmässig mit dem Stand-up-Paddle auf der Aare oder auf dem Rennrad anzutreffen.

Ansonsten bleibt der Vorstand personell unverändert. Evelyne Scheuss bleibt als Mitgliederbetreuerin und Vizepräsidentin dem Vorstand weiterhin erhalten. Auch Anne-Marie Bucher (Aktuarin), Anita Schoch (Technische Leiterin), Marc Widmer (Kassier) und Christian Schacher (Projekte und Sonderaufgaben) wurden mit Applaus wiedergewählt und werden weitere zwei Jahre die Laufgruppe aktiv mitgestalten.

Auch die Revisoren Regula Hermann und John Steggerda wurden für zwei weitere Jahre gewählt. Zudem haben die Mitglieder der Laufgruppe eine Anpassung der Statuten angenommen. Sie vereinfacht unter anderem die administrative Vereinsführung. Aus dem Gruppenleiterteam wurde Erich Wullschleger mit treffenden Worten verabschiedet und mit einem Geschenk bedacht. Sieben Neumitglieder wurden in den Verein aufgenommen.

Nach dem Geschäftlichen erfreuten sich die Mitglieder an Riz Casimir oder Bami Goreng und einem Dessertbuffet. Die Laufgruppe Niederamt trifft sich jeden Dienstagabend um 19 Uhr bei der Mehrzweckhalle Hardmatt in Obergösgen zum gemeinsamen Training.

www.lgniederamt.ch