Vereine
10.04.2019

Es wird wieder durch die Tüfelsschlucht gerannt

Rund 500 Läufer erwartet der Verein zum 31. Tüfelsschlucht-Berglauf. (Bild: ZVG)

Rund 500 Läufer erwartet der Verein zum 31. Tüfelsschlucht-Berglauf. (Bild: ZVG)

Verein-Tüfelsschlucht-Lauf Hägendorf (VTH) Am Freitag, 26. April rennen die erwarteten 500 Läufer bereits zum 31. Mal durch die Tüfelsschlucht auf den Allerheiligenberg.

Aus kosten- und vor allem aus verkehrstechnischen Gründen musste die Strecke am 30. Tüfels- schlucht-Berglauf im Vorjahr neu angepasst werden, schreibt der Verein-Tüfelsschlucht-Lauf Hägendorf (VTH). Die Änderungen beim Start und im Dorf hätten sich bewährt und bleiben für den Lauf bestehen. «Beim Zieleinlauf hatten wir einige negative Feedbacks erhalten, aus diesem Grunde werden wir diesen wieder auf die ursprüngliche Strecke verlegen», so der Verein.

Es geht weiter

Im Januar 2019 hat Martin Däster das Präsidium von Toni Stocker übernommen. Mit dem
38-Jährigen wurde eine engagierte Person gefunden, die aktiv im Laufsport bei der Juratoptour vertreten ist. Er wohnt seit zehn Jahren in Hägendorf und ist dadurch gut mit dem Dorf verbunden. Der Tüfelsschlucht-Berglauf hat eine wichtige Position im Laufsport und wird in dieser Art noch lange erhalten bleiben. Doch Läufe werden nicht nur von Menschen bestritten, sie werden auch von Menschen organisiert. So kann jeder, der daran teilnimmt, etwas zum Unterhalt der Tüfelsschlucht beitragen, indem er einen freiwilligen Beitrag von fünf Franken entrichtet.
Der Verein Tüfelsschluchtlauf Hägendorf VTH wird diesen Betrag jeweils verdoppeln. Mit diesen Einnahmen soll auch in Zukunft der Tüfelsschlucht-Berglauf organisiert werden können.

Felssturz

Im März 2018 zerstörte ein Felssturz den Weg in der oberen Schlucht. Wegen akuter Steinschlag- gefahr war die Schlucht zwischen Springbrunnen und Allerheiligenrank monatelang gesperrt. Mit einem Crowdfunding wurde die Galerie zur Sicherung des Weges finanziert. ZVG

31. Tüfelsschlucht-Berglauf in Hägendorf
Freitag, 26. April
Startzeit: M/F 18 bis 70 Jahre: Start beim Schulhaus Thalacker, Blockstarts ab 19, 19.03 und 19.06 Uhr
Walking/Nordic Walking, Fun und Schüler: Start bei der Raiffeisenbank um 18.30 Uhr

www.juratoptour.ch

 

 

Günstige Komplettlösungen von update AG