Front

Die Magie des Vorlesens

Bereits im Jahr 2018 sorge Autor Jens Steiner anlässlich der Erzählnacht für eine Vielzahl begeisterter Zuhörer. In diesem Jahr ist eine Anmeldung von Vorteil. (Bild: Archiv / Sonja Furter)

Jens Steiner Das Motto der diesjährigen Erzählnacht lautet «So ein Glück!». Ein Glück ist es auch, dass Autor Jens Steiner mit seinem neuen Kinderbuch trotz der Corona-Massnahmen am Freitag, 13. November um 17 Uhr in der...mehr

Bangen und Hoffen

Mutter Irene und Sohn Roland Küpfer hoffen, dass sie trotz geschlossenem Freizeitbereich in den nächsten Wochen Gäste für ein Fondue-chinoise oder einen Tischgrill in Trimbach begrüssen können. (Bild: mim)

Bowlingcenter Trimbach Wir sprechen mit der Familie Küpfer über ihr geschlossenes Bowling- center, die neusten Massnahmen und das Führen des Restaurantbetriebes.mehr

Blätterrascheln

Daniel Kissling, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Im Moment, in welchem du diese Zeilen liest, müssen wir alle vielleicht draussen eine Maske tragen und ist meine Bar vielleicht wie alle anderen bis auf Weiteres geschlossen. Solltest du also per Zufall einen Job für mich oder...mehr

Von der Hand in den Mund

Ein solches Bild wird es in diesem Jahr nicht geben, denn das Buchfestival wurde abgesagt. Wir haben mit Georg Berger über die Absage und Covid-19 Massnahmen am Berufsbildungszentrum gesprochen. (Bild: mim / Bild: ZVG)

Covid-19 Angesichts eines möglichen zweiten Lockdowns haben wir mit Georg Berger, dem Präsidenten des Fördervereins des Buchfestivals und Direktor des Berufsbildungszentrum (BBZ) über die Absage des Festivals und Covid-19-...mehr

«Jeder Song ist ein Raum»

Die Oltner Sängerin Denise Donatsch tauft am Freitag, 23. Oktober in der Galicia Bar ihr zweites Album «Alter Egos». (Bild: frabei)

Denise Donatsch Die ­Oltner Sängerin Denise ­Donatsch erzählt auf ihrem neuen Album «Alter Egos» von ihrem vielfältigen ­Dasein und lädt damit zum Einblick in ihre Welt.mehr

«Ein ewiger Lernprozess»

Gleich zwei Bücher hat die einstige Gastronomin Isabelle Bitterli in diesem Jahr veröffentlicht. (Bild: mim)

Isabelle Bitterli liest am Dienstag, 13. Oktober um 20 Uhr in der Buchhandlung Schreiber aus ihrem Buch «Wahre Gasthaus Geschichten», erzählt aber auch nicht veröffentlichte Erlebnisse aus ihrem Leben als einstige Gastronomin.mehr

Der hollywoodreife Traumfänger

«Geht nicht, gibt es nicht», findet Koni Schibli, der sich mit dem «KinoKoni» einen Traum erfüllt hat. (Bild: mim)

Konrad Schibli hat vergangene Woche offiziell das «KinoKoni» an der Aarauerstrasse eröffnet und neben einem stilvollen Interieur auch das neue Veranstaltungskonzept vorgestellt. mehr

«Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen»

Nach 29 Jahren hat das Ehepaar da Luz die Pacht für das Restaurant Froburg aufgegeben. Dies mit einem lachenden und einem weinenden Auge. (Bild: L. Wernli)

Restaurant Froburg 29 Jahre haben Brigitta und Armindo da Luz Wanderer und Stammkunden aus der ganzen Schweiz im Restaurant Froburg bewirtet. Am Freitag, 17. September wurden nun die letzten Gäste bedient. mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG