Front

Kluge Kinder mit klugem Gerät

Dr. phil. Rahel Heeg berichtet am Dienstag, 19. März von ihrer Forschung zu Jugendlichen und Smartphones. (Bild: Franz Beidler)

Ringvorlesungen Die öffentlichen Ringvorlesungen der Fachhochschule Nordwest- schweiz FHNW setzen sich in diesem Frühjahr mit dem Thema Freiheit auseinander. Am Dienstag, 19. März diskutiert die Soziologin Dr. phil. Rahel Heeg,...mehr

«Eine Veränderung ist nur gemeinsam möglich»

Daniela Ianni setzt sich beruflich und privat für Frauenthemen ein: «Es muss eine Veränderung in der Gesellschaft passieren und diese beginnt in der Erziehung der Kinder.» (Bild: mim)

Internationaler Frauentag Anlässlich des Internationalen Frauentages vom 8. März haben wir uns mit dem Frauenstreik-Kollektiv-Mitglied Daniela Ianni über Doppelbelastungen, Lohnungleichheiten und die Rolle der Männer unterhalten.mehr

Linck-Keramiken in Olten

Regula Linck in der ehemaligen Töpferei der Künstlerin Margrit Linck mit einer Auswahl der Plastiken, die ab dem Samstag, 9. März im Kunstmuseum Olten zu sehen sind. (Bild: Franz Beidler)

Kunstmuseum Olten Am Samstag, 9. März feiert «Linck. Reloaded» mit Werken der Künstlerin Margrit Linck Vernissage im Kunstmuseum Olten. Ihre Schwiegertochter Regula Linck traf die Auswahl der Ausstellungsstücke.mehr

«Es geht nicht darum was, sondern, dass man macht»

Ruth Kissling vor ihrem Bild «ReNaissance», für das sie sich von ihren Paris-Aufenthalten inspirieren liess. (Bild: mim)

Ruth Kissling wollte als junge Frau Nonne werden. Später befreite sie sich mit ihrer Kunst von beengenden Vorstellungen und malte ihre Sehnsüchte auf Leinwand. Einige Werke der gebürtigen Wolfwilerin sind in den Räumlichkeiten...mehr

Der Heimat entgegen

Tinu Heiniger mit dem Berner Bären beim Schloss in Schöftland: «Ich schätze das Persönliche im Dorf.» (Bild: Franz Beidler)

Tinu Heiniger Am Freitag, 22. Februar spielt Tinu Heiniger sein Soloprogramm im Schwager Theater. Der Cantautore aus dem Emmental ist nicht nur ein zugänglicher Geschichtenerzähler, sondern auch ein minutiöser Beobachter.mehr

Filmreifer Einsatz für den nicht 0815-Kinogenuss

Der Vorstand des Vereins Kino Lichtspiele (v.l.) Bea Engeli, Emile Stricker, Martin Schmid, Markus und Jacqueline Arnold sowie Markus Wyss setzt sich für Filme jenseits des Mainstreams ein. (Bild: ZVG)

Verein Lichtspiele Olten In diesem Jahr feiert der Oltner Kinoverein sein zehnjähriges Bestehen und blickt auf einen turbulenten Start, Filmrisse und einige Umbauten im über 100-jährigen Lichtspiele-Gebäude zurück.mehr

Frauen-Big Band auf Tour

Das «International Female Musicians Collective» mit der Starrkircher Saxofonistin Fabienne Hoerni (r.) tritt nächste Woche auf der Vario-Bühne auf. (Bild: ZVG)

Fabienne Hoerni spielt am Donnerstag, 7. Februar mit dem zwölfköpfigen «International Female Musicians Collective» IFMC in der Vario Bar. Die Saxofonistin erzählt von ihrem Leben als Musikerin, vom Gedränge auf der Bühne und...mehr

«Eishockey - was sonst?»

Headcoach Chris Bartolone im Kraftraum des EHC Olten, wo seine Spieler vor jeder Eiszeit Gewichte stemmen. (Bild: Franz Beidler)

Chris Bartolone Seit seinem Amtsantritt vor rund einem Jahr arbeitet Cheftrainer Chris Bartolone hart dafür, den EHC Olten zum Titel zu führen. Morgen Freitag, 25. Januar muss sich sein Team gegen den HC Thurgau behaupten.mehr

«Es ist wichtig, eine Passion zu haben»

Rosmarie Grünig lebt heute ihre Passion für das Ballett als Pädagogin. (Bild: Videoporträt von «jump productions»)

Rosmarie Grünig lädt am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Januar zur getanzten Zeitreise durch 350 Jahre Ballettgeschichte in den Mühlemattsaal in Trimbach ein und feiert damit ihre 40-jährige Unterrichtstätigkeit.mehr

«Lieben heisst loslassen»

Stadttheater-Geschäftsführer Herbert Schibler freut sich auf eine hochkarätige zweite Saisonhälfte. (Bild: mim)

Herbert Schibler Mit dem Neujahrskonzert am vergangenen Dienstagabend startete sogleich die letzte Saisonetappe für den Stadttheater Olten-Geschäftsführer Herbert Schibler.mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG