Im Fokus

«Die Geste hat mich unheimlich berührt»

Gertrud Baumann als 19-Jährige. (Bild: ZVG)

Unvergessen Mitte der 1950er-Jahre, als es kaum Autos und schon gar keine Smartphones gab, als junge Frau allein am falschen Bahnhof gestrandet: Gertrud Baumann erinnert sich heute, 65 Jahre danach, mit grosser Dankbarkeit an die...mehr

Eine über Jahrzehnte währende Hassliebe

Die Autobahn übt eine gewisse Faszination auf ihn aus: Fotograf Patrick Lüthy beim «Oltner Abschnitt» der A1. (Bild: Achim Günter)

Im Gespräch Seit mehr als 40 Jahren ist Patrick Lüthy als Fotograf tätig. Er hat bereits mehrere Fotobücher herausgegeben. Sein jüngstes Werk widmet sich der Autobahn im Kanton Solothurn.mehr

Campus für Demokratie ruft zu Aktionen auf

Region Der Internationale Tag der Demokratie vom 15. September soll in diesem Jahr zum ersten Mal auch in der Schweiz ausgiebig gefeiert werden. Die Plattform Campus für Demokratie ruft alle interessierten Institutionen, Vereine...mehr

Die Grande Dame vom Sälischlössli

«Organisiert euch!»: Christa Baranowksi in ihrem Garten. (Bild: Franz Beidler)

Was macht eigentlich? Christa Baranowski führte während zehn Jahren das Restaurant Sälischlössli in Starrkirch-Wil. Mit dem jähen Ende von damals hat sie sich längst versöhnt.mehr

Neue Klänge nun erstmals live

Roger Häfliger (Schlagzeug), Christian Geissmann (Gitarre/Gesang), Seraina Schöpfer (Gesang) und Jan Thomas (Bass) bilden die Band «Dreams in Fragments».

Wangen Die Wangner Metalband «Dreams in Fragments», die eben ihr zweites Album veröffentlicht hat, tritt am Samstag vor einem kleinen Livepublikum in Oensingen auf.mehr

Sie arbeitet zuhause und wohnt auswärts

Jung-Landwirtin Miriam Scheuber mit Solera, ihres Zeichens Miss Schöneuter bei der JunExBa 2019 in Mümliswil. (Bild: Achim Günter)

Im Gespräch Miriam Scheuber aus Mahren hat 2020 ihre Lehre als Landwirtin abgeschlossen und ist zu ihrem Freund gezogen. Im August beginnt sie eine Weiterbildung. Den Hof ihres Vaters wird sie dereinst eher nicht übernehmen.mehr

Ein Lichtblick für krebsbetroffene Menschen

Gemeinsame Aktivitäten sind wieder möglich. (Bild: ZVG)

Kanton Mit den vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen für Veranstaltungen und Sportgruppen ging auch für Menschen mit Krebs eine lange Zeit der Einsamkeit zu Ende. Die Krebsliga Solothurn begrüsst deshalb die Möglichkeit, nach...mehr

Selbsthilfe – vielfältig, kreativ und digital

Kanton Am Tag der Selbsthilfe vom 21. Mai erscheinen auf der Website www.tag-der-selbsthilfe.ch ganztags zahlreiche Videobeiträge. Diese machen die Vielfalt der gemeinschaftlichen Selbsthilfe in der Schweiz erlebbar.mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG