Kolumne

Sauberer Wechsel

<em>Daniel Kissling</em>, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Seit einigen Wochen stapeln sich in unserer WG die Kisten im Eingang. Einer zieht aus, ein anderer ein. Der Wechsel ging schnell. Während mein bisheriger Mitbewohner noch das Fenster in seinem Zimmer putzte, rollte der andere...mehr

Wohlfahrtskünstler

<em>Rhaban Straumann</em>, Schauspieler, Satiriker und Autor. (Bild: Remo Buess)

Tatsächlich. Da nannte mich wer Wohlfahrtskünstler. Wieso? So unreflektiert? Kennt er meine finanzielle Situation? Wer das war, ist nicht relevant. Kenne ihn kaum. Weniger offen scheint, was gemeint ist. Ein Wohlfahrtskünstler...mehr

Sinnentleerte Altstadt

<em>Irène Dietschi</em>, Journalistin.

Vor ein paar Tagen bin ich unverrichteter Dinge nach Hause gekommen. Ich wollte in der Oltner Altstadt in den Apple-Laden. Der Händler meines Vertrauens an der Hauptgasse hat letztes Jahr den Laden leider dichtgemacht (jetzt...mehr

Ein grosses Wort

<em>Urs Bloch</em>, Mediensprecher.

Die Heimat verlassen, für immer. Weil die Aussicht auf ein besseres Leben lockt oder weil Krieg, Repression und Umweltzerstörung zum Gehen drängen. Irgendeinmal steht der Entschluss fest und das Bündel ist geschnürt. Schon immer...mehr

1918.CH macht Staunen

<em>Daniel Kissling</em>, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Ich sitze in der alten Hauptwerkstätte der SBB und komme aus dem Staunen nicht mehr raus. «1918.CH», so lautet der schlichte Titel des Theaterprojekts zum 100-jährigen Jubiläum des Schweizer Landesstreiks. Mehrere Jahre...mehr

Schrei im Morgengrauen

<em>Rhaban Straumann</em>, Schauspieler, Satiriker und Autor. (Bild: Remo Buess)

Ein Schrei reisst mich aus dem Schlaf. Laut das Tier. Der Lautstärke nach müsste es riesig sein. Hier jedoch, mit den vielen Seen in flacher Landschaft, klingt alles lauter. Die Stimmen vom Seeufer, das Kinderlachen, die...mehr

Der Zünsler

<em>Irène Dietschi</em>, Journalistin.

Stirnrunzelnd begutachtet mein Gatte die Überreste von dem, was einmal unsere Buchsbaum- hecke gewesen ist. Vom ehemals sattgrünen Blattwerk sind nur noch Reisige übrig. Der Zünsler hat ganze Arbeit geleistet. «Dann wollen wir...mehr

Loslassen

<em>Urs Bloch</em>, Mediensprecher.

Eine Wäscheklammer und ein Streifen Karton genügten für einen Nachmittag voll Glück. Mit der Klammer befestigten wir Kinder den Karton an der Lenkergabel unserer Fahrräder und liessen ihn dabei leicht in die Speichen ragen. Beim...mehr

Teestunde

Daniel Kissling, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Donnerstag Mittag: Ich sitze im syrischen Restaurant an der Solothurnerstrasse und trinke Tee. Am Nebentisch plaudern zwei junge Frauen auf französisch, im Restaurant selber unterhält sich eine Gruppe lautstark auf Hochdeutsch....mehr

Polizeieinsatz

<em>Rhaban Straumann</em>, Schauspieler, Satiriker und Autor. (Bild: Remo Buess)

Seit August 2010 erlebe ich sie geballt, Weisheiten junger Menschen. «We’s fürschi muess gha muess es fürschi gha – do chame nit lang diskutiere i 30 Meter Höchi», sagt zum Beispiel ein Gerüstbauer, der gerne Polizist wäre....mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG