Kolumne

Skurrile Sommerträume

Urs Bloch, Mediensprecher.

Kürzlich hatte ich – und das ist kein Witz – folgenden Traum: Ich war in der Sportlergarderobe von Martina Hingis und stahl ihre Fischerrute. Die Bedeutung dieses Traums erschliesst sich mir nicht. Denn die Welt von Netz und...mehr

Sommerzeit

Daniel Kissling, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Es ist Sommer und im Sommer ticken die Uhren in Olten anders als sonst. Ja, ich wage sogar zu behaupten: Keine andere Stadt nimmt den Sommer so ernst wie Olten. Vorstandssitzungen abmachen während der Sommerferien? Machen wir...mehr

Grosse Chance

Rhaban Straumann, Schauspieler, Satiriker und Autor. (Bild: Remo Buess)

Kultur ist ein multipler Multiplikator. Sie bringt Menschen zusammen, hat Präventionswirkung, ist indirekt von finanziellem Nutzen, dient der Bildung, ein vielseitiges Kulturangebot ist beste Werbung, eine kulturell vielseitige...mehr

Ciao Gloria!

Irène Dietschi, Journalistin.

Es glänzt in verführerischem Violett, rollt auf soliden, weiss-gespritzten Speichen und hört bei uns zu Hause auf den Namen Gloria. «Hast du Gloria schon reingebracht?», frage ich abends die Jüngste. «Nein», bekomme ich zur...mehr

Sound of Silence

Urs Bloch, Mediensprecher.

Es war letzten Donnerstagabend im Bahnhof Solothurn zur Zeit der Pendler. Auf dem Perron gegenüber übten zwei schlaksige Jugendliche kleine Tricks auf ihren Skateboards, neben mir warteten Ältere und Jüngere auf den angekündigten...mehr

Zum Wohle (der Kultur)!

Daniel Kissling, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Ich keuche und schwitze und bin froh um meine Geistesgegenwärtigkeit, am Bahnhof noch ein Fläschchen Mineral gekauft zu haben. Der Aufstieg durch den Wald dauerte nur 20 Minuten, aber Sonntagmorgen um 10 ist echt nicht meine...mehr

Sleeping Beauty

Rhaban Straumann, Schauspieler, Satiriker und Autor. (Bild: Remo Buess)

Bis vor fünf Jahren konnte man darauf wetten: Bläst Südost, gibt es Regen. Das ist vorbei. Der Klimawandel ist dem Wetter die Demenz. Ähnliches widerfährt den Prognosen; sie ändern sich auf den kanadischen Haida Gwaii halbtäglich...mehr

Sändele

Irène Dietschi, Journalistin.

«Stell dir vor, 250 Tonnen Sand karren die in die Kirchgasse», sage ich zu meinem Gatten, aus der Zeitung zitierend. «Sand wozu?», antwortet er, «was wird denn gebaut?» «Es ist doch wieder Beachtour in Olten», erkläre ich. Mein...mehr

Klapptisch-Philosophie

Urs Bloch, Mediensprecher.

«Die Menschen von heute haben alles, aber sie leiden an sich selbst.» Irgendjemand schrieb diesen Satz irgendwann auf die schmale Seite eines Klapptischchens in einem SBB-Doppel- stockwagen. Das Tischchen war zugeklappt, der Satz...mehr

Essen und Öffentlichkeit

Daniel Kissling, Kulturschaffender und Barkeeper. (Bild: M. Isler)

Jetzt bin ich das also, Politiker. Darüber nicht zu sprechen, bringt auch nichts, denn wissen tun es eh schon alle oder zumindest viele und über die Gratulationen hab ich mich aufrichtig gefreut. Über eine Postkarte zum Beispiel,...mehr

update AG - Agentur für Kommunikation